Die Five Boats strahlen rot wie Blut

24.05.2018

Am Montag, 28. Mai ist Weltleukämietag – der „World Blood Cancer Day“. Die Nachtbeleuchtung der Five Boats im Duisburger Innenhafen strahlt deshalb von Freitagabend bis Dienstagmorgen in hellem Rot.

Die Krankenkasse Novitas BKK setzt damit erneut ein Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen – und um dafür zu werben, dass sich Menschen bei der DKMS typisieren lassen. Auch viele Novitas BKK-Beschäftigte sind bereits typisiert.

In Deutschland erkranken jährlich zwischen 11.000 und 12.000 Menschen an Leukämie. Dieser Blutkrebs ist unbehandelt tödlich. Chemotherapie und Strahlentherapie helfen, aber eine vollständige Heilung ist nur durch eine Stammzellspende möglich.

Der „World Blood Cancer Day“ wurde von der DKMS ins Leben gerufen und soll rund um den Globus die Aufmerksamkeit auf das Thema Blutkrebs lenken. Zu diesem Anlass hat die Novitas BKK die Five Boats bereits im letzten Jahr rot erstrahlen lassen.

Innenhafen Newsletter

  • Aus metapeople wird Artefact

    Die Digitalmarketing-Agentur metapeople firmiert ab dem 31.01.2019 unter dem Namen Artefact Germany GmbH. Das Rebranding symbolisiert die strategische Neuausrichtung der Marketingspezialisten.

  • Five Boats zum Weltkrebstag in Pink

    Ab 3. Februar leuchten die Five Boats im Innenhafen pink. Mit der Farbwahl macht die Krankenkasse Novitas BKK auf den Weltkrebstag aufmerksam. Eine pinke oder rosa Schleife gilt als internationales Symbol und soll Bewusstsein für Brustkrebs schaffen.

  • Zebra-Fans kickern für den guten Zweck
    Zebra-Fans kickern für den guten Zweck

    Großer Erfolg beim zweiten MSV-Kickerturnier: 8.700 Euro kamen für die MSV-Jugendarbeit zusammen. Bericht und Fotos hier