Novitas BKK übernimmt Startgebühr für ihre Versicherten

Die Krankenkasse Novitas BKK übernimmt beim Duisburger Innenhafenlauf am 15. August die Startgebühr für ihre Versicherten. Mitglieder können sich online anmelden unter www.kassentreffen.de oder das Anmeldeformular in einer Geschäftsstelle gemeinsam mit dem Kundenberater ausfüllen. Für Versicherte gibt es außerdem ein kostenloses Laufshirt, solange der Vorrat reicht.

Als Treffpunkt für mitlaufende und anfeuernde Versicherte stellt die Novitas BKK einen Pavillon und einen Wohnwagen am Garten der Erinnerung auf, direkt gegenüber von den Five Boats. Auch kostenlose Getränke und Obst stehen dort bereit.

Das beliebte Laufsportevent startet um 15.30 Uhr mit dem 5-km-Walking-Wettbewerb. Der Bambinilauf und der Schülerlauf starten um 16.30 Uhr bzw. 16.45 Uhr. Weiter geht es um 17 Uhr mit dem 5-km-Lauf. Um 18.15 Uhr beginnt schließlich der 10-km-Hauptlauf.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.