Novitas BKK übernimmt Startgebühr für ihre Versicherten

Die Krankenkasse Novitas BKK übernimmt beim Duisburger Innenhafenlauf am 15. August die Startgebühr für ihre Versicherten. Mitglieder können sich online anmelden unter www.kassentreffen.de oder das Anmeldeformular in einer Geschäftsstelle gemeinsam mit dem Kundenberater ausfüllen. Für Versicherte gibt es außerdem ein kostenloses Laufshirt, solange der Vorrat reicht.

Als Treffpunkt für mitlaufende und anfeuernde Versicherte stellt die Novitas BKK einen Pavillon und einen Wohnwagen am Garten der Erinnerung auf, direkt gegenüber von den Five Boats. Auch kostenlose Getränke und Obst stehen dort bereit.

Das beliebte Laufsportevent startet um 15.30 Uhr mit dem 5-km-Walking-Wettbewerb. Der Bambinilauf und der Schülerlauf starten um 16.30 Uhr bzw. 16.45 Uhr. Weiter geht es um 17 Uhr mit dem 5-km-Lauf. Um 18.15 Uhr beginnt schließlich der 10-km-Hauptlauf.

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.