Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

01.09.2017

Zum 100. Gedenktag zeigt das MKM Museum Küppersmühle über 100 Werke des Pioniers der deutschen Nachkriegskunst

Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“ mit Werken von Karl Fred Dahmen. Der Künstler (geb. 1917 in Stolberg bei Aachen / gest. 1981 im Chiemgau) wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das MKM Museum Küppersmühle die bislang umfangreichste Retrospektive des Künstlers mit Gemälden, Collagen und Objekten aus vier Jahrzehnten. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Leopold-Hoesch-Museum in Düren, wo Dahmens grafisches Werk zu sehen sein wird.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.