CHINA8 - öffentliche Sonntagsführungen

Foto: Georg Lukas, Essen
Foto: Georg Lukas, Essen

Anlässlich der CHINA8-Ausstellung erweitert das MKM Museum Küppersmühle sein Angebot an kostenlosen öffentlichen Besucherführungen. So findet am Sonntag, dem 31. Mai 2015 wie auch jeden darauffolgenden Sonntag um 11.30 Uhr eine zusätzliche Führung statt, die sich ausschließlich der aktuellen Wechselausstellung widmet. Unter dem Titel „Das Vokabular der sichtbaren Welt – Malerei“ vereint das MKM zehn chinesische Maler, die in der chinesischen Kunstszene und teils auch international fest etabliert sind, u.a. Ding Yi, Yan Pei-Ming, Zeng Fanzhi, Zhang Enli und Zhang Xiaogang.

Darüber hinaus findet sonntags wie gewohnt um 15.00 Uhr eine öffentliche Führung statt. Diese bietet sowohl Einblicke in die Ausstellung CHINA8 im MKM wie auch in die Sammlung des Hauses mit Werken von Georg Baselitz, Anselm Kiefer, Markus Lüpertz und anderen Größen der deutschen Kunst seit den 1950er Jahren.

Die Führungen sind kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Eintrittspreis. Treffpunkt ist das Foyer des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Philosophenweg 55, 47051 Duisburg – Innenhafen.

Die Führungen um 11.30 Uhr und um 15.00 Uhr durch die Kunstvermittlerin Suria Kassimi dauern ca. eine Stunde.

Die nächsten Termine

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.