Offene Führung durch den Innenhafen Duisburg

28.04.2014 - 19:03 Uhr

Kenntnis- und anekdotenreich geht es durch den Innenhafen. Historische Fakten und aktuelle Entwicklungen werden während der Führung am nächsten Sonntag, 04. Mai 2014, zum Besten gegeben.

Der Innenhafen, direkt hinter dem Duisburger Rathaus gelegen, war
jahrelang eine ungenutzte, trostlose Speichermeile, bis er Anfang der 90er Jahre stadtplanerisch völlig umgewandelt wurde. Stararchitekt Lord Norman Foster konzipierte eine vom Wasser geprägte Büro- und Freizeitmeile, die heute zu den beliebtesten Besuchermagneten der Region gehört.

Hinweise: Festes Schuhwerk ist sinnvoll. Der Rundgang findet auch bei Regen statt. Es wird gebeten, den Betrag passend bereit zu halten.

Infos auf einen Blick:
Termin: 04. Mai 2014
Uhrzeit: 14 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 6 € Erwachsene | 4 € Kinder (6 – 13 Jahre)
- Kinder in Begleitung eines Inhabers der Duisburg-Familienkarte können kostenlos teilnehmen.
- Inhaber der DuisburgCard bzw. eines „A59-Umsteigertickets“ oder Abonnenten eines DVG-Tickets bekommen 50% Rabatt auf den Teilnehmerpreis.
Treffpunkt: Mercatorbrunnen vor dem Duisburger Rathaus

Hier finden Sie schon mal ein Vorgeschmack

Und so sah es hier vor knapp 20 Jahren noch aus …

Innenhafen Newsletter



  • Sportsbar eröffnet

    Seit heute ist die Joe Champs Sportsbar eröffnet. Ab sofort werden am Innenhafen alle Sporthighlights auf zehn HD-Flatscreens gezeigt.

  • Schauinsland startet Mallorca-Kampagne

    Mallorca liegt derzeit in der Gunst der Deutschen nicht ganz vorne, die Buchungen laufen verhalten an. Grund genug für schauinsland-reisen gemeinsam mit führenden Hotelketten der Balearen, die Dinge richtig zu stellen und die weiterhin positiven Seiten Mallorcas wieder in den Mittelpunkt zu stellen.