Pflege von Angehörigen: Balanceakt zwischen Fürsorge und eigenem Leben

09.11.2017

Wer ein Familienmitglied pflegt, kann schnell an seine körperlichen und seelischen Grenzen kommen. Denn nicht selten bleiben eigene Bedürfnisse dabei auf der Strecke. Was können Pflegende tun, um die Balance zwischen Pflege und ihrem eigenen Leben zu halten? Welche Hilfen stehen ihnen zu? Und wie überzeugt man jemanden davon, die Pflege auch anzunehmen?

Für Fragen rund um die Pflegesituation bietet die Krankenkasse Novitas BKK am 13. November von 20.30 Uhr bis 22 Uhr einen kostenlosen Onlinechat an.

Diplom-Pflegewirtin Tanja Heitmann, Pflegedienstleiterin bei der Caritas-Sozialstation Berlin-Marzahn, beantwortet Ihre Fragen anonym und persönlich. Zugang zum Onlinechat finden Sie am Veranstaltungstag unter: novitas-bkk.de/expertenchat

Fast drei Millionen Menschen sind hierzulande pflegebedürftig. Knapp die Hälfte der Pflegebedürftigen wird zu Hause ausschließlich von Angehörigen umsorgt.

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.