Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

17.10.2018 - 13:03 Uhr

Pippi Langstrumpf hat gespart und bringt am Weltspartag einen Koffer voller Goldstücke zur Volksbank Rhein-Ruhr

Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

Am 30. Oktober um 16:30 Uhr gastiert Pippi Langstrumpf mit dem beliebten Wodo Puppenspiel bereits zum fünften Mal im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr am Duisburger Innenhafen. Ob Pippi die vielen Goldstücke wirklich gespart hat, um sie beim Weltspartag bei der Volksbank einzuzahlen?

Junge Mitglieder und Kunden der regionalen Genossenschaftsbank aber auch alle anderen Kinder sind herzlich zusammen mit ihren Familien dazu eingeladen, dies herauszufinden. Auch Mike Hamsterbacke, der Taschengeldexperte der Volksbank Rhein-Ruhr, wird Pippi Langstrumpf an dem Nachmittag begleiten. Der Eintritt ist frei.

Die Plätze sind begrenzt. Aufgrund der hohen Nachfrage in den vergangenen Jahren ist eine vorherige Anmeldung unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/wodopuppen notwendig.

Innenhafen Newsletter

  • 425 Dienstjahre – Volksbank feiert ihre Jubilare

    Im Jahr 2018 feierten 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre 10-, 25- und 40-jährigen Dienstjubiläen bei der Volksbank Rhein-Ruhr. 425 Dienstjahre, außergewöhnlich in Zeiten von Arbeitsplatzmobilität und stetiger Veränderungen.

  • Brunel auf der Messe Karriereperspektiven

    Am 28.11.2018 präsentiert sich die Brunel GmbH wieder auf der Messe Karriereperspektiven.

  • Novitas ehrt Engagement gegen Cybermobbing

    Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK zum zweiten Mal das „Duisburger Beispiel“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Preisträger in diesem Jahr: Die Medienscouts der Heinrich-Heine-Gesamtschule.



  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,