Marc Lilienthal wird Partner bei PKF Fasselt Schlage

PKF Fasselt Schlage hat Marc Lilienthal zum Partner ernannt. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft verstärkt damit den Bereich Banken- und Finanzdienstleister am Standort Duisburg.

Marc Lilienthal, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, verfügt über rund 16 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Seit Oktober 2015 ist er als Director bei PKF Fasselt Schlage tätig. Sein Schwerpunkt liegt in der Prüfung und Beratung von Banken und Finanzdienstleistern. Marc Lilienthal weist langjährige Erfahrung in der Jahresabschlussprüfung von Kreditinstituten, Leasinggesellschaften und Private Equity-Unternehmen sowie in der Internen Revision bei Instituten unterschiedlicher Größe auf. Zudem ist er für die Sonderprüfung von Retail- und Privatbanken, Sparkassen sowie Genossenschaften zuständig und leitet Beratungsprojekte bei Kreditinstituten aller Größenordnungen.

„Mit Marc Lilienthal haben wir einen ausgewiesenen Branchen-Experten für unseren Partnerkreis gewonnen. Wir freuen uns, mit ihm unsere Position in der Prüfung und Beratung von Banken und Finanzdienstleistern weiter auszubauen“ so Dr. Marian Ellerich, Partner bei PKF Fasselt Schlage in Duisburg.

Über PKF Fasselt Schlage
PKF Fasselt Schlage gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Die mittelständisch geprägte, unabhängige und partnergeführte Gesellschaft beschäftigt an 12 Standorten insgesamt mehr als 600 Personen. Davon sind rund 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, viele von ihnen mit Mehrfachqualifikation.

  • Tag des offenen Denkmals im Landesarchiv NRW

    “Sport an Rhein und Ruhr damals und heute.” Die Abteilung Rheinland des Landesarchiv NRW beteiligt sich in diesem Jahr mit einem bunten Programm am bundeweiten Tag des offenen Denkmals.

  •  Die Schauinsland-Sandburg soll die Höchste werden

    Der Reiseveranstalter schauinsland-reisen und Sandkünstler aus aller Welt haben sich viel vorgenommen. Sie wollen in nur drei Wochen aus rund 3.500 Tonnen Sand die höchste Sandburg der Welt bauen.

  •  Integrationsmanagement der PEAG Personal GmbH

    Die Zielsetzung der Gründung des Unternehmens war es, qualitativ hochwertige, faire Zeitarbeit anzubieten und Perspektiven für Fachkräfte, befristet Beschäftigte sowie Auszubildende zu eröffnen.

  • EVACO lädt zum dritten #datatalk in Essen ein

    Am 14. September dreht sich in Essen wieder einmal alles um Business Analytics. Dann findet zum dritten Mal in Folge #datatalk, der jährliche Business Analytics Congress von EVACO, statt.