PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

15.11.2017

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

In dem Lehrgang, der sich sowohl an Studenten als auch an Unternehmer von morgen richtet, werden Grundlagen und praxisnahes Wissen zur Existenzgründung und Unternehmensführung vermittelt. Das Projekt, das im Jahr 1999 von Prof. Dr. Volker Breithecker initiiert wurde, konnte bereits mehrere hundert Teilnehmer bei einer erfolgreichen Unternehmensgründung unterstützen. „Die Förderung beruflicher Selbständigkeit und auch junge Unternehmer bei steuerlichen oder juristischen Anliegen zu begleiten, liegt uns sehr am Herzen“, so Steuerberater Oliver Heckner, Senior Manager bei PKF Fasselt Schlage in Duisburg, langjähriges Mitglied des Referententeams und Jurymitglied der Gründungsinitiative Innovation Duisburg (GRIID).

Am Freitag, 17. November 2017 um 15 Uhr findet im Tectrum Duisburg die Auftaktveranstaltung für den diesjährigen Lehrgang statt.

  • Emil Schumacher - Inspiration und Widerstand

    Das MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst widmet in Zusammenarbeit mit dem Emil Schumacher Museum Hagen dem mehrfachen Documenta- und Biennale-Teilnehmer eine umfassende Retrospektive.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.