PKF Fasselt Schlage verstärkt den Bereich Energiewirtschaft

Duisburg, 29. September 2015. PKF Fasselt Schlage, eine der führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland, verstärkt mit Andreas Neufeld den Bereich Energiewirtschaft am Standort Duisburg. Andreas Neufeld verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung von Prüfungs- und Beratungsprojekten und ist spezialisiert auf die Prozessberatung von Energieversorgungsunternehmen mit einem starken Fokus auf der Analyse von Massendaten. Hierzu zählt die Sicherstellung der Datenqualität von der Übermittlung bis hin zur Verarbeitung über stabile und funktionierende Prozesse. „Die Qualität der Massendatenverarbeitung in den energiewirtschaftlichen Kernprozessen ist ein kritischer Erfolgsfaktor. EVU, die ihre Optimierungspotenziale in diesem Bereich nicht nutzen, verpassen die Chance, sich im harten Wettbewerb erfolgreich zu positionieren“, sagt Franklin Hünger, Partner bei PKF Fasselt Schlage Duisburg. „Die PKF Energiedatenanalyse für umfassende und zählpunktscharfe Transparenz unterstützt EVU dabei, wirtschaftlich erfolgreich im Wettbewerb zu agieren.“ Als zertifizierter EEX- Händler verfügt Andreas Neufeld zudem über eine herausragende Expertise für die umfassende betriebswirtschaftliche Beratung in den Bereichen Energiebeschaffung und Bilanzkreismanagement.

Über PKF Fasselt Schlage
PKF Fasselt Schlage gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Die mittelständisch geprägte, unabhängige und partnergeführte Gesellschaft beschäftigt an 13 Standorten mehr als 600 Personen. Davon sind rund 200 Wirtchaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, viele davon mit Mehrfachqualifikation.