Probierwochen im Mongo´s

Im Juni & Juli von montags bis donnerstags ab 17 Uhr

Endlos Probieren können Sie im Mongo´s ja schon immer! Aber jetzt vergrößert das mongolische Restaurant am Hafenbecken seine Auswahl noch einmal – im Juni und Juli immer von Montag bis Donnerstag: Das bekannte Buffetangebot wird noch um verschiedene asiatische Vorspeisen und viele leckere Desserts erweitert! Und dazu senken die Erfinder des Mongolischen Barbecues auch noch den Preis auf 19,90 €!

Die Aktion findet an jedem Werktag von Montag bis Donnerstag zum Dinner statt. D.h. ab 17 Uhr! Einen Tisch können Sie ganz bequem online reservieren über www.mongos.de
oder Sie nutzen die folgenden Kontaktdaten:
Mongo's Restaurant Duisburg
Philosophenweg 17-18
47051 Duisburg-Innenhafen
T 0203-280 89 49
Fax 0203-280 89 50
duisburg@mongos.de

Öffnungszeiten
MO – DO 17.00 – 24.00 Uhr
FR – SA 16.00 – 1.00 Uhr
SO 11.30 – 24.00 Uhr

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.