Quirlige Adventsfeier im Bunten Kreis Duisburg

Am Samstag vor dem ersten Advent machten sich wieder viele helfende Hände daran, Familien mit schwerst- und chronisch kranken, zu früh geborenen und behinderten Kindern frohe Stunden zu bereiten. Der schön geschmückte Gemeindesaal in Duisburg platzte aus allen Nähten, so viele Familien kamen, um einen Nachmittag lang die Sorgen des Alltags zu vergessen.

Die Firma TELEGATE schickte zwei Weihnachtsfrauen, die mit kräftiger Unterstützung von Nikolaus und zwei Engeln alle Kinder mit Geschenken beglückte. Zahlreiche Mitarbeiter der Firma hatten fleißig Weihnachtswünsche von den Wunschbäumen gepflückt und liebevoll verpackt. Außerdem lud die Skiffleband Ali and the Gators in Nikolauskostümen die Kinder ein, Weihnachtslieder mit allerlei rhythmischen Instrumenten zu begleiten. Viele ehrenamtlichen Helfer verwöhnten kleine und große Gäste mit süßen Leckereien. Die Kinder konnten selbst Plätzchen verzieren, sich schminken lassen, ein Nagelstudio besuchen, sich vorlesen lassen oder Weihnachtsmandalas ausmalen.

mehr zum Bunten Kreis

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.