Risse in der Fahrbahn: Schifferstraße gesperrt

30.08.2018

Die Schifferstraße (zwischen dem Volksbank Gebäude und den Five Boats) ist jetzt in beide Richtungen gesperrt. Wegen der Baustelle wurde bereits Ende 2017 eine Spur (in Richtung Innehafen) gesperrt.

Jetzt gibt es weitere Probleme am neu erstellten Baugrubenverbau für The Curve. Hier gibt es eine deutliche Zunahme der Rissbildung in der Fahrbahn von gestern auf heute. Es könnte sich um eine mögliche Unterspülung der Fahrbahn handeln mit dem Risiko eines unkontrollierten plötzlichen Fahrbahneinbruchs.

Um Gefährdungen des Verkehrs auszuschließen, hat die Stadt Duisburg deshalb die Schifferstraße im oben genannten Bereich vorsorglich bis auf Weiteres gesperrt.

Alle Gebäude am Innenhafen bleiben aber erreichbar.

Innenhafen Newsletter

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

  • Schauinsland-Reisen mit neuen eigenen Hotels

    Drei Insektenhotels auf dem Gelände des Reiseveranstalters Schauinsland-reisen sind bezugsfertig. Jetzt fehlen nur noch die kleinen, summenden Gäste.