Kochkurse im Samui

01.05.2014

Das Restaurant Samui bietet seit einigen Wochen mit großem Erfolg Kochkurse an. Hier können Sie die Vielfalt der thailändischen Kochkunst entdecken. Und, es muss nicht immer höllisch scharf sein, wie es thailändischen Küche oft nachgesagt wird, das Samui bietet für jeden Geschmack etwas Passendes. Auf Wunsch sind auch individuelle Privat-Kochkurse wie zum Beispiel als Geburtstagsgeschenk oder Junggesellenabschied buchbar.

Die Kochkurse finden regelmäßig samstags von 11 bis 15 Uhr statt.

Durchführung der Kochkurse erfolgt durch die Inhaberin Phimi Jing Sapsarn oder eine andere beauftragte Person. Die Teilnehmeranzahl an Standard-Kochveranstaltungen in der Kochschule liegt bei ca.10-12 Personen.

Je nach Schwierigkeitsgrad werden ca. 4 Gänge zubereitet. Anders als bei anderen Kochschulen legen wir Wert darauf, dass alle Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung „aktiv“ jede einzelne Speise selbst zubereiten. Dadurch können Sie zu Hause die Speisen auch wirklich selbständig nachkochen.

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.