Schauinsland-Reisen High-Class-Katalog 2014

15.11.2013 - 16:27 Uhr

Erstklassige Hotels für höchste Ansprüche und das ganz besondere Urlaubsgefühl präsentiert Schauinsland-Reisen in dem druckfrischen „High-Class-Katalog 2014“. Auf 268 geschmackvoll gestalteten Seiten hat der Duisburger Pauschalreiseveranstalter eine erlesene Auswahl an 125 hochwertigen Häusern der gehobenen TOP-Hotellerie in 17 Urlaubsregionen zusammengestellt. „Wir sprechen damit eine Klientel an, die bewusst außergewöhnliche Urlaubsadressen sucht“, erläutert Gerald Kassner, Geschäftsführer von Schauinsland-Reisen, „deshalb haben wir auch alle Hotels mit besonders großer Sorgfalt und passend zuden oft individuellen Urlaubswünschen dieser touristischen Premium-Zielgruppe ausgewählt“. Schwerpunkte des High-Class-Programmes sind die Kanarischen Inseln, mit gleich sechs neuen Hotels, Griechenland, die Türkei und sechs Fernreiseziele.

Der Katalog beinhaltet neben dem Sechs-Sterne-Hotel, Burj Al Arab‘ in Dubai ausschließlich Fünf-Sterne-Resorts, die den anspruchsvollen Kunden nicht nur höchsten Komfort und teilweise exklusive Mehrwerte bieten, sondern auch durch ihre exzellente Lage, das kulinarische Angebot und einen hohen Anspruch an den Hotel-Service und die Qualität überzeugen. Besonderes Highlight auf den Kanaren: das 5-Sterne Hotel Bohemia Suites & Spa auf Gran Canaria. Ein 2012 neueröffnetes Design-Hotel, bei dem die Gäste vor allem das außergewöhnliche, großzügige Wohnen (unter anderem in 29 Suiten) und den exklusiven SPA- und Wellness-Bereich schätzen werden.



Auf der Fernstrecke überzeugen zwei 5-Sterne Grand Hotels der spanischen Iberostar-Hotelkette: das Iberostar Grand Hotel Paraiso in Mexiko und das Grand Hotel Bavaro in der Dominikanischen Republik. Beide Häuser garantieren TOP-Service, stilvolle Einrichtung und eine exklusive Strandlage.

Im Katalog sind alle namhaften Marken der nationalen und internationalen Luxus-Ferienhotellerie vertreten: Travel Charme Hotels in Deutschland und Österreich, Seaside-, Iberostar- oder Sheraton Hotels auf den Kanaren, Sani-Suite in Griechenland, Steigenberger-Resorts, Mövenpick sowie Kempinski-Hotels in der Türkei und Ägypten. Auf der Fernstrecke sind die großen Hotelmarken wie Hyatt, Ritz Carlton, Marriott, Occidental und Hilton zu finden.

Der Katalog enthält ausführliche Preis- und Anreiseinformationen, erscheint wie gewohnt im hochwertigen Glanzdruck und die Hotels sind auf Doppelseiten großzügig bebildert. Ab 15. November liegt der neue High-Class-Katalog den Reisebüropartnern vor.



  • Neues Cafe am Innenhafen eröffnet

    Seit heute hat das neue Cafe am Innenhafen eröffnet. Ab sofort gibt es im Cake Cafe im Gebäude der Volksbaknk von montags bis freitags ab 7 Uhr Frühstück und belegete Brötchen – auch zum Mitnehmen. Fotogalerie

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.