Siemens Energy fährt für den Bunten Kreis

25.07.2014

Am ersten Augustwochenende findet – mittlerweile schon traditionell – das spannende 24-Stunden Rennen im Landschaftspark Nord in Duisburg statt. Am 2. und 3. August werden die Räder von 12 Uhr – high noon am Samstag bis 12 high noon am Sonntag nicht still stehen. Bereits zum 5. Mal nutzen die Turbo Biker der Siemens Energy aus Hochfeld (ehemalige Mannesmann Demag) die Möglichkeit, neben Ihrem sportlichen Ehrgeiz auch Geld für den Bunten Kreis Duisburg e.V. – Niederrhein und westliches Ruhrgebiet einzufahren. Die sieben Teams mit 32 Fahrern rechnen im Durchschnitt mit ca. 520–530 km in den 24 Std. Dabei werden insgesamt ca. 25.000 Höhenmeter zurück gelegt, das entspricht 3 mal dem Mount Everest!

Bereits jetzt haben die Turbobiker Spendenzusagen in Höhe von 13.300 Euro, die neben dem Bunten Kreis zur Hälfte an den Verein Körper- und Mehrfachbehinderter (VKM) gehen werden. Das Geld kommt direkt den schwer kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen in Duisburg zu Gute. Helfen Sie die Summe in zu erhöhen! Nähere Infos über die Spendenmöglichkeiten finden Sie auf www.turbo-biker.de oder auf www.bunter-kreis-duisburg.de. Sie können die engagierten Fahrer auch gerne am Wochenende direkt vor Ort am Siemens Energy Stand im Landschaftspark ansprechen und spenden.



  • Finissage der Ausstellung Kunst & Kohle

    Zur Finissage der Ausstellung “Hommage an Jannis Kounellis” im MKM Museum Küppersmühle lässt der Künstler Timm Ulrichs sein Werk Kohle-Ofen, brennbar in Flammen aufgehen und die Zuschauer hautnah die Überführung des Werkstoffs Kohle in Kunst erleben.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.