Siemens Energy fährt für den Bunten Kreis

25.07.2014

Am ersten Augustwochenende findet – mittlerweile schon traditionell – das spannende 24-Stunden Rennen im Landschaftspark Nord in Duisburg statt. Am 2. und 3. August werden die Räder von 12 Uhr – high noon am Samstag bis 12 high noon am Sonntag nicht still stehen. Bereits zum 5. Mal nutzen die Turbo Biker der Siemens Energy aus Hochfeld (ehemalige Mannesmann Demag) die Möglichkeit, neben Ihrem sportlichen Ehrgeiz auch Geld für den Bunten Kreis Duisburg e.V. – Niederrhein und westliches Ruhrgebiet einzufahren. Die sieben Teams mit 32 Fahrern rechnen im Durchschnitt mit ca. 520–530 km in den 24 Std. Dabei werden insgesamt ca. 25.000 Höhenmeter zurück gelegt, das entspricht 3 mal dem Mount Everest!

Bereits jetzt haben die Turbobiker Spendenzusagen in Höhe von 13.300 Euro, die neben dem Bunten Kreis zur Hälfte an den Verein Körper- und Mehrfachbehinderter (VKM) gehen werden. Das Geld kommt direkt den schwer kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen in Duisburg zu Gute. Helfen Sie die Summe in zu erhöhen! Nähere Infos über die Spendenmöglichkeiten finden Sie auf www.turbo-biker.de oder auf www.bunter-kreis-duisburg.de. Sie können die engagierten Fahrer auch gerne am Wochenende direkt vor Ort am Siemens Energy Stand im Landschaftspark ansprechen und spenden.



  • Kostenloser Pflegeratgeber

    Von den circa 3,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden etwa 70 Prozent zu Hause von Angehörigen betreut. Doch ein Familienmitglied zu pflegen, ist eine enorme zeitliche und organisatorische Herausforderung, und häufig mit Fragen und Unsicherheiten verbunden.

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.

Innenhafen Newsletter

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.