Die Sparstrümpfe sind los

24.10.2016 - 15:04 Uhr

Die Volksbank Rhein-Ruhr ruft dazu auf, Sparstrümpfe in einer Geschäftsstelle ihrer Wahl abzugeben, denn das Sparen im Sparstrumpf gehört der Vergangenheit an.

Auf lustige Art und Weise macht die regionale Genossenschaftsbank darauf aufmerksam, dass es wichtig ist, neue Wege beim Thema „Sparen“ zu gehen. Denn sparen kann, trotz der gegenwärtig niedrigen Zinsen, immer noch attraktiv sein. Ziel dieser Aktion ist, neben der Sensibilisierung für zeitgemäßes Sparen, aus allen abgegebenen Sparstrümpfen die längste Sockenkette am Innenhafen zu schaffen. Eine Teilnahme lohnt sich, denn unter allen „Sparstrumpfabgebern“ verlost die Volksbank Rhein-Ruhr ein iPhone7 und 50 weihnachtlich gefüllte Sparstrümpfe. Also nichts wie hin und bis zum 6. Dezember 2016 in einer der 16 Geschäftsstellen den Sparstrumpf abgeben!

Eine Teilnahme ist auch online unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/sparstrumpf möglich.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.