Sommerlicher Ferienbummel über den Marina-Markt

Lust auf einen schönen Marktbummel im Duisburger Innenhafen? Einkaufen von frischen Waren, schlemmen an zahlreichen Gastronomieständen, stöbern in den Auslagen der Kunsthandwerker, ein Glas Wein, ein Pils oder einen Latte Macchiato genießen und auf das Wasser schauen? Dann nichts wie hin zum Corputiusplatz, wo die FrischeKontor Duisburg GmbH zum Marina-Markt einlädt.

Am Sonntag, 9. August 2015, von 11 bis 18 Uhr locken wieder rund 70 Anbieter viele Marktinteressierte aus Duisburg und dem Umland in den Innenhafen. Unter dem Motto „Frisches, Schönes, Köstliches“ werden Kunsthandwerk, internationale Gastronomie und Wochenmarkt ein Garant für einen gelungenen Tag sein.

Das Duisburger FrischeKontor, der Veranstalter des Marina-Marktes freut sich auf hoffentlich zahlreich erscheinende Besucherinnen und Besucher auf dem Marina-Markt im Duisburger Innenhafen.

Das Junge Ensemble Ruhr

In der Reihe „Gesichter unserer Stadt“ präsentiert das Kultur- und Stadthistorische Museum das Junge Ensemble Ruhr von 13 bis 16 Uhr.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.