Spätsommerlich Bummeln auf dem Marina-Markt im Duisburger Innenhafen: Marina-Markt lockt Jung und Alt mit Frischem, Schönem und Köstlichem
Spätsommerlich Bummeln auf dem Marina-Markt im Duisburger Innenhafen: Marina-Markt lockt Jung und Alt mit Frischem, Schönem und Köstlichem

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, aber der Marina-Markt wird auch bei der nächsten Veranstaltung im gewohnt abwechslungsreichen Glanz erstrahlen. Auch am Sonntag, 13. September 2015 von 11 bis 18 Uhr erwartet die Besucher wieder eine Mischung aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und außergewöhnlicher Gastronomie.

Wer will nicht bei einem Cappuccino oder einem Glas Wein das einzigartige Flair des Duisburger Innenhafens genießen? Bei hoffentlich schönstem Sonnenschein werden die Wochenmarkthändler ihre frischen Waren anbieten und jeder Besucher hat die Möglichkeit in den Auslagen der Kunsthandwerker zu stöbern, um die ein oder andere Besonderheit zu entdecken.

Informationen rund um den Marina-Markt bekommen Sie auch bei Facebook unter www.frischekontor.de und telefonisch unter 0203 429490.

Letzter Marina-Markt-Termin 2015: 11. Oktober 2015



  • EVACO-Power: Zehn Tage voller Einsatz

    Der Juni war für die Evaco GmbH sehr ereignisreich. Der Analyse-Dienstleister war deutschlandweit auf verschiedensten Konferenzen, Messen und Events unterwegs.

  • The Curve verzögert sich

    Der Rat der Stadt unterstützt weiter das Projekt The Curve. Das haben die Politiker am Montagabend (02.07.) beschlossen. Trotzdem gibt es Kritik: Die Stadt muss mindestens nochmal 1,8 Millionen Euro draufzahlen.