Sperrung der Marina von März bis Dezember 2016

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Hafendurchfahrt zwischen Außen- und Innenhafen vom 1. März bis voraussichtlich Dezember 2016 gesperrt. Aus Gründen der Arbeitssicherheit muss für die Dauer der Sanierung die Marina geschlossen und die Liegeplätze geräumt werden.

Die Stadt Duisburg beabsichtigt den Bau eines Dammbalkenverschlusses als Ergänzung zum vorhandenen Sperrtor Marientor. Hierdurch wird der Hochwasserschutz für die Innenstadt und den Innenhafen mit einer zweiten Sicherheitslinie versehen.

Für die Herstellung des Dammbalkenverschlusses sind sowohl Arbeiten unter Wasser, als auch der Einbau von sogenannten Tauchkästen, die die Durchfahrtsbreite erheblich verringern, erforderlich.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.