Sperrung der Marina von März bis Dezember 2016

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Hafendurchfahrt zwischen Außen- und Innenhafen vom 1. März bis voraussichtlich Dezember 2016 gesperrt. Aus Gründen der Arbeitssicherheit muss für die Dauer der Sanierung die Marina geschlossen und die Liegeplätze geräumt werden.

Die Stadt Duisburg beabsichtigt den Bau eines Dammbalkenverschlusses als Ergänzung zum vorhandenen Sperrtor Marientor. Hierdurch wird der Hochwasserschutz für die Innenstadt und den Innenhafen mit einer zweiten Sicherheitslinie versehen.

Für die Herstellung des Dammbalkenverschlusses sind sowohl Arbeiten unter Wasser, als auch der Einbau von sogenannten Tauchkästen, die die Durchfahrtsbreite erheblich verringern, erforderlich.

Innenhafen Newsletter

  • Duisburger Agentur gewinnt German Brand Award

    Die Duisburger Werbeagentur dws freut sich gleich zweimal: Vergangenen Donnerstag durfte ihr Geschäftsführer Sebastian Petry in Berlin zwei Auszeichnungen im Wettbewerb „German Brand Award“ entgegennehmen.

  • Die neuen Winterkataloge von schauinsland sind da

    Ab sofort liegt das neue Winterprogramm des Reiseveranstalters in den Reisebüros aus. Über 1.100 Katalogseiten mit über 50 neuen Hotels im Nah- und Fernbereich machen Lust auf die schönste Zeit des Jahres — den Urlaub.

  • Sing den Volksbank Song und gewinne 1000€

    Die Volksbank Rhein-Ruhr eG stellt vom vom 9. bis 11. August 2019 ihr Online-Banking-System . Hierfür haben die Banker einen Song eingespielt und bieten 1000€ für den schönsten Cover-Song.

  • Neuer Küchenchef in der der Faktorei

    Joshua Dumschat ist mit seinen 21 Jahren bereits Küchenchef der faktorei. Er vertritt Lutz Beyer während dessen Elternzeit und hat sich viel vorgenommen.

  • Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten

    Die Ausstellung „Sagenumwoben! Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten“ im Kultur- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen lädt zu einer Reise zu sagenhaften und unbekannten Orten ein.