Sperrung der Marina von März bis Dezember 2016

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Hafendurchfahrt zwischen Außen- und Innenhafen vom 1. März bis voraussichtlich Dezember 2016 gesperrt. Aus Gründen der Arbeitssicherheit muss für die Dauer der Sanierung die Marina geschlossen und die Liegeplätze geräumt werden.

Die Stadt Duisburg beabsichtigt den Bau eines Dammbalkenverschlusses als Ergänzung zum vorhandenen Sperrtor Marientor. Hierdurch wird der Hochwasserschutz für die Innenstadt und den Innenhafen mit einer zweiten Sicherheitslinie versehen.

Für die Herstellung des Dammbalkenverschlusses sind sowohl Arbeiten unter Wasser, als auch der Einbau von sogenannten Tauchkästen, die die Durchfahrtsbreite erheblich verringern, erforderlich.

Innenhafen Newsletter

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

  • Schauinsland-Reisen mit neuen eigenen Hotels

    Drei Insektenhotels auf dem Gelände des Reiseveranstalters Schauinsland-reisen sind bezugsfertig. Jetzt fehlen nur noch die kleinen, summenden Gäste.