Shopping in Dubai, Trecking im Dschungel

12.11.2013 - 10:44 Uhr

Stopover mit alltours macht’s möglich: Erst Shopping in Dubai, dann Trecking im Dschungel
Stopover mit alltours macht’s möglich: Erst Shopping in Dubai, dann Trecking im Dschungel

Orientalisches Flair, aufregende Landschaften und Traumstrände am Indischen Ozean. Bei alltours ist das alles jetzt in einem Urlaub möglich. Urlauber, die im Sommer 2014 auf die Malediven oder nach Sri Lanka reisen, können ab sofort einen Zwischenstopp in den Arabischen Emiraten einlegen.

Erst einige Tage in Dubai, danach eine Rundreise in Sri Lanka? Oder doch lieber erst nach Abu Dhabi mit anschließendem Badeaufenthalt auf den Malediven? Das alles und noch mehr können jetzt alltours Gäste buchen, die mit Etihad Airways und Emirates in Richtung Südostasien starten. Ganz flexibel und individuell kann dabei die Aufenthaltsdauer in den Emiraten frei gewählt und der Zwischenstopp mit dem gesamten alltours Hotel- und Rundreisenangebot in Sri Lanka und auf den Malediven kombiniert werden.



Zum Beispiel mit der Rundreise „Sri Lanka Exklusiv“, die mit privatem Chauffeur angeboten wird. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Elefanten-Aufzuchtstation, die Höhlentempel, das UNESCO-Weltkulturerbe Sigiriya und der Minneriya Nationalpark. Für einen Badeaufenthalt eignet sich u. a. der bei alltours Gästen sehr beliebte Club Dolphin (4*) am Sandstrand von Waikkal.

Wer nach dem Aufenthalt in den Emiraten lieber an einen der Traumstrände der Malediven reisen möchte, der wohnt zum Beispiel im Club Rannalhi (4*). Mit einem eigenen Haus- und Außenriff, dicht an den Strand reichenden Korallen und traumhaften Lagunen bietet das Resort beste Voraussetzungen u. a. für Taucher und Schnorchler.



  • Novitas ehrt Engagement gegen Cybermobbing

    Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK zum zweiten Mal das „Duisburger Beispiel“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Preisträger in diesem Jahr: Die Medienscouts der Heinrich-Heine-Gesamtschule.

  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,

  • Vorlesetag mit KiKA-Kinderheld

    Tobi Krell, bekannt als Checker Tobi, liest am 16. November um 16 Uhr aus dem Buch „Tobi und die rosa Teufel“ von Jo Pestum im Duisburger Kindermuseum Explorado vor.

Innenhafen Newsletter

  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,

  • Vorlesetag mit KiKA-Kinderheld

    Tobi Krell, bekannt als Checker Tobi, liest am 16. November um 16 Uhr aus dem Buch „Tobi und die rosa Teufel“ von Jo Pestum im Duisburger Kindermuseum Explorado vor.



  • Tag der offenen Tür mit offenen Fenstern

    Open House – das bedeutet in diesem Jahr zum “Tag der offenen Tür” in der katholischen Familienbildungsstätte am Innenhafen vor allem: Tag der offenen Fenster.

  • Kunst trifft Wirtschaft

    Ein Gespräch über Kunst im Arbeitsalltag, gesellschaftliche Verantwortung und einen Maler als Firmenchef. Die Brüder Dubbick (Fa. Krohne) im Gespräch mit Walter Smerling.