Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

14.04.2019

Taucher fanden ein gesunkenes Modellboot im Hafenbecken
Taucher fanden ein gesunkenes Modellboot im Hafenbecken

Erstmalig sammelten die Taucher vom Nordpark Duisburg e.V. nur eine extrem geringe Menge an Müll, obwohl sie große Unterstützung durch befreundete Vereine hatten. Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion und eine etwas größere Anzahl Helfer an der Aktion vor Ort beteiligt. Dabei waren neben Bürgermeister Manfred Osenger sogar kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.

Offensichtlich wurde von den Besuchern des Innenhafens im vergangenen Jahr deutlich weniger Müll, insbesondere kaum Flaschen und Dosen, im Innenhafen “entsorgt”.

Bedeutendster Fund in diesem Jahr: Das Modellboot “Lotse” wurde geborgen! Zwar hat es unterwegs bei der Bergung seine Aufbauten verloren, dennoch ein beachtlicher Fund. Ein Brand im Maschinenraum war vermutlich mit eine Ursache der Zerstörung und des Untergangs in den Fluten des Innenhafens. Erlaubt ist der Betrieb derartiger Modellboote im Innenhafen nicht, weshalb wohl die gerechte Strafe denn auch auf dem Wasser (Fuße) folgte.

Der große Müllsack und die restlichen Funde wurden zwischenzeitlich sicherlich von den Wirtschaftsbetrieben wie vereinbart fachgerecht abtransportiert und entsorgt.

Der Taucher im Nordpark Duisburg e.V. dankt allen Beteiligten und Unterstützern für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Innenhafen Newsletter

  • Duisburger Agentur gewinnt German Brand Award

    Die Duisburger Werbeagentur dws freut sich gleich zweimal: Vergangenen Donnerstag durfte ihr Geschäftsführer Sebastian Petry in Berlin zwei Auszeichnungen im Wettbewerb „German Brand Award“ entgegennehmen.

  • Die neuen Winterkataloge von schauinsland sind da

    Ab sofort liegt das neue Winterprogramm des Reiseveranstalters in den Reisebüros aus. Über 1.100 Katalogseiten mit über 50 neuen Hotels im Nah- und Fernbereich machen Lust auf die schönste Zeit des Jahres — den Urlaub.

  • Sing den Volksbank Song und gewinne 1000€

    Die Volksbank Rhein-Ruhr eG stellt vom vom 9. bis 11. August 2019 ihr Online-Banking-System . Hierfür haben die Banker einen Song eingespielt und bieten 1000€ für den schönsten Cover-Song.

  • Neuer Küchenchef in der der Faktorei

    Joshua Dumschat ist mit seinen 21 Jahren bereits Küchenchef der faktorei. Er vertritt Lutz Beyer während dessen Elternzeit und hat sich viel vorgenommen.

  • Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten

    Die Ausstellung „Sagenumwoben! Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten“ im Kultur- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen lädt zu einer Reise zu sagenhaften und unbekannten Orten ein.