Tourismus-Azubis besuchten Schauinsland-Reisen

14.08.2013 - 16:09 Uhr

26 Auszubildende zur/m Tourismuskauffrau/mann warfen am Mittwoch einen Blick hinter die Kulissen eines Reiseveranstalters. Auf Einladung von Schauinsland-Reisen verbrachten bereits zum zweiten Mal junge Azubis des Willy-Brandt-Berufskollegs, Duisburg, einen ganzen Vormittag in der Firmenzentrale am Duisburger Innenhafen. Ihnen wurden Präsentationen und Vorträge zu den Themen Vertrieb, Qualitätsmanagement, Einkauf und Reservierung geboten. In der Grafikabteilung von Schauinsland-Reisen durften die jungen Nachwuchs-Expis einen ersten Blick auf die neuen Katalogseiten werfen. Der Vormittag wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen auf der sonnigen Dachterrasse der Firmenzentrale von Schauinsland-Reisen beendet.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.