Kindermuseum macht die Nacht zum Tag

Am Samstag, den 3. Oktober 2015, um 19 Uhr öffnet das Explorado Kindermuseum seine Türen zu einer Spätschicht – exklusiv für alle Maus-Fans. Zum ersten Mal nimmt das Explorado in diesem Jahr am bundesweiten Türöffner-Tag der „Sendung mit der Maus“ teil. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen traditionell immer am Tag der Deutschen Einheit ihre Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Im größten Kindermuseum Deutschlands am Duisburg Innenhafen können angemeldete Kinder die Nacht zum Tag machen und bis 22 Uhr die drei Etagen des Mitmach-Museums erkunden und sich an über 100 Mitmach-Stationen austoben. Alle Teilnehmer können sich außerdem auf kleine Überraschungen von der Maus und ein tolles Gewinnspiel rund um das berühmte „Nagellackauto“ des WDR freuen, das seit Juli Teil der Mitmach-Ausstellung ist. Bei der TV-Familienshow „Frag doch mal die Maus“ im Ersten wollte die 15-jährige Raven wissen, wie viele Nagellackfläschchen man braucht, um ein Auto zu lackieren. 13 Schülerinnen machten sich ans Werk und lackierten eine A-Klasse in ein wahres Kunstwerk um. Ein absolutes Highlight im Kindermuseum.

Schnell sein, heißt die Devise, denn die Teilnehmerzahl beim Türöffner-Tag ist begrenzt. Familien und Kinder können sich noch beim Explorado unter events@explorado-duisburg.de anmelden.

„Die Sendung mit der Maus“ berichtet über den „Türöffner-Tag“ u.a. am Sonntag, 4. Oktober, um 11.30 Uhr (KiKA). Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

  • Museum Küppersmühle schließt für vier Monate

    Das Museum Küppersmühle schließt ab dem 29. Januar für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Neubau an den Altbau angeschlossen, die notwendigen Durchbrüche gemacht und die Leitungen synchronisiert.

  • Zweiter PKF China Talk in Duisburg

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat gestern zum zweiten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet. 22 Vertreter von rund 14 chinesischen Unternehmen haben an der Veranstaltung zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“ in den Räumlichkeiten von PKF Fasselt Schlage am Innenhafen Duisburg teilgenommen.

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.