ultraschall setzt Duftmarke

13.05.2019

Drei Jahre nach dem Ende und 10 Jahre nach der letzten Party am Innenhafen, wo 2005 alles begann, kehrte die Partyreihe zum 14. Geburtstag für ein „Reloaded“ an den Duisburger Innenhafen zurück. Hunderte ultraschall-Fans feierten am 11. Mai in der Volksbank Rhein-Ruhr ausgelassen bis in den frühen Morgen. Im Atrium der Genossenschaftsbank installierten die Veranstalter, angepasst an die Gegebenheiten, eine top Club-Atmosphäre. Rund um den Brunnen wurde eine riesige Theke, integriert mit DJ Pult aufgebaut. Auch die Tanzfläche war mit runden Bögen, einer Art Kuppel überspannt. Wummernde Bässe und eine atemberaubende Licht Show setzte viele Gäste in Ekstase.

Innenhafen Newsletter

  • Investoren-Konferenz bei duisport-Tochter

    Industrie, Investoren und Startups auf einem Fleck: Am 4. Juli 2019 fand im Duisburger Innenhafen zum ersten Mal die Investoren-Konferenz der Hafen-Tochter startport statt.

  • Till Brönner - Melting Pott

    Ab dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Knapp 15.000 Problemflüge in diesem Jahr

    Stefan Schulte, der Chef des Frankfurter Flughafens, beteuert gegenüber der Frankfurter Allgemeinen, dieses Jahr werde es kein Flug-Chaos wie im letzten Sommer geben. Das Fluggastrechteportal EUclaim sieht dies weniger optimistisch.

  • IG BCE wird schlagkräftiger

    Zukunftsbezirk Niederrhein entsteht – Bezirke Duisburg und Moers schließen sich zusammen.

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas Krankenkasse im Duisburger Innenhafen ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.