• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

PKF China Talk stellt deutsches Notarsystem vor

02.08.2018

(v.l.n.r.): Yundan Bao (PKF Fasselt Schlage), Ying Teng (PKF Fasselt Schlage), Christian Müller-Kemler (PKF Fasselt Schlage), Dr. Rong He (Helf Pesch Rechtsanwälte und Notar), Christoph Pesch (Helf Pesch Rechtsanwälte und Notar)
(v.l.n.r.): Yundan Bao (PKF Fasselt Schlage), Ying Teng (PKF Fasselt Schlage), Christian Müller-Kemler (PKF Fasselt Schlage), Dr. Rong He (Helf Pesch Rechtsanwälte und Notar), Christoph Pesch (Helf Pesch Rechtsanwälte und Notar)

Bereits zum vierten Mal hat die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage gestern den „PKF China Talk“ durchgeführt. Rund 40 Vertreter chinesischer Unternehmen folgten der Einladung in die Räumlichkeiten von PKF Fasselt Schlage am Duisburger Innenhafen, um sich über die Besonderheiten des deutschen Notarsystems zu informieren.

Juristin Dr. Rong He, Consultant und Mitglied der China Group bei Helf Pesch Rechtsanwälte und Notar in Essen, referierte in ihrem Gastvortrag über den Prozess der notariellen Beurkundungen in Deutschland, beispielsweise im Rahmen von Immobilientransaktionen oder Unternehmensgründungen. Ying Teng, Steuerexpertin bei PKF Fasselt Schlage, erläuterte relevante steuerliche Maßnahmen, die in diesem Zusammenhang für Unternehmen zu beachten sind. Das abschließende „Get-together“ nutzten die Gäste zum gemeinsamen Austausch und Netzwerken sowie für die Beantwortung individueller Fragestellungen.

Mit der Veranstaltungsreihe „PKF China Talk“, die in chinesischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung gehalten wird, möchte PKF Fasselt Schlage Unternehmen aus China auf dem Weg nach Deutschland unterstützen und im weiteren Tagesgeschäft zu rechtlichen und steuerlichen Themen begleiten.

Über PKF Fasselt Schlage
PKF Fasselt Schlage gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Die mittelständisch geprägte, unabhängige und partnergeführte Gesellschaft beschäftigt an 10 Standorten insgesamt mehr als 650 Personen. Davon sind rund 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, viele von ihnen mit Mehrfachqualifikation.

PKF International
PKF International ist ein internationales Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften. Der Jahresumsatz beträgt weltweit 1 Milliarde US-Dollar. PKF International beschäftigt heute global rund 18.500 Mitarbeiter, davon 1.650 Partner an 400 Standorten in 150 Ländern.

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.