Kontorhaus Innenhafen

Das Kontorhaus neben der Schwanentor-Brücke ist ein Vorzeigeprojekt für den Wandel des Innenhafens zu einem modernen Dienstleistungsstandort.

Das ehemalige Speichergebäude wurde im Sinne des Denkmalschutzes zu einem modernen Büro- und Dienstleistungsgebäude umgebaut. Technisch und räumlich wurde Platz für rund 380 Arbeitsplätze geschaffen.

Mit architektonischen Highlights wie einem Wasserlauf im Innengarten und Terrassen in den oberen Etagen bietet das Kontorhaus modernen Bürokomfort mit hoher Wirtschaftlichkeit. Dazu gehören, flexible Raumaufteilung, Hohlraumboden, hohe Isolationsfähigkeit der Außenwände, hohe Flächeneffizienz uvm. So können Mieteinheiten von 170m² bis 1.360m² unter Berücksichtigung von Ausbauwünschen des Mieters auf einer Ebene geschaffen werden.

Das Kontorhaus Duisburg liegt in zentrumsnaher Lage direkt am Innenhafen unweit der Fußgängerzone und dem historischen Marktplatz. Direkt vor dem Gebäude befinden sich die Buslinien 993 und 936, die U-Bahn-Station “Rathaus” ist 800 m entfernt, die Stadtautobahn befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Kontorhaus verfügt über 146 Stellplätze am Objekt, einen Pförtnerdienst und eine Kantine für Nutzer des Objektes.

SPE 4 Duisburg GmbH
Eysseneckerst. 4, 60322 Frankfurt

Routenplaner

Wegbeschreibung
  • Museum Küppersmühle schließt für vier Monate

    Das Museum Küppersmühle schließt ab dem 29. Januar für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Neubau an den Altbau angeschlossen, die notwendigen Durchbrüche gemacht und die Leitungen synchronisiert.

  • Zweiter PKF China Talk in Duisburg

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat gestern zum zweiten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet. 22 Vertreter von rund 14 chinesischen Unternehmen haben an der Veranstaltung zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“ in den Räumlichkeiten von PKF Fasselt Schlage am Innenhafen Duisburg teilgenommen.

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

Kontorhaus Innenhafen
Schifferstraße 22
47059 Duisburg
Kontakt: 0201-240090



  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.