• Jugend interpretiert Kunst 2013

    Auch in diesem Jahr lädt das MKM Museum Küppersmühle in Duisburg wieder zum bundesweiten Schulwettbewerb „Jugend interpretiert Kunst“ ein. Rund 300 Schulen haben sich diesmal beworben. Kulturdezernent Karl Janssen und MKM-Direktor Walter Smerling haben die Auslosung des Deutsche Bank Stiftung Jugend-Kunst-Preis 2013 vorgenommen und die 20 teilnehmenden Schulen ermittelt.

  • Jugend interpretiert Kunst Preisverleihung

    Bereits zum zwölften Mal in Folge vergab das MKM Museum Küppersmühle den Deutsche Bank Stiftung Jugend-Kunst-Preis. Auch 2012 hatten sich wieder 20 Schulklassen aus ganz Deutschland mit ihren Wettbewerbsbeiträgen und damit ihren Antworten auf die zeitgenössische Kunst im MKM der Bewertung der Jury gestellt.

  • Freier Eintritt für Duisburger Bürger

    Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg das MKM Museum Küppersmühle jeden Donnerstag kostenlos besuchen. Die Regelung gilt sowohl für die ständige Sammlung als auch für die jeweils aktuelle Wechselausstellung. Erforderlich ist lediglich die Vorlage des Personalausweises an der Kasse.



Die nächsten Termine

  • Kultur
    Stadtmuseum Duisburg
    Weltensammler, Sinnsucher und Paradiesforscher

    Multimediale Raum-Installation

    Sonntag, 24.03.2019, 12:00 Uhr bis Sonntag, 30.06.2019
    » Zur Detailseite
  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Klaus Rinke - "Die vierte Kraft"

    Zu sehen sind rund 240 höchst unterschiedliche Werke: Raumfüllende Grafitbilder mit mehr als vier Metern Höhe stehen neben kleinformatigen Studien.

    Donnerstag, 28.03.2019, 19:00 Uhr bis Sonntag, 23.06.2019
    » Zur Detailseite
  • Kultur
    Museum Küppersmühle
    KUNST trifft… LITERATUR

    Erfolgsautor Frank Schätzing im Gespräch mit Walter Smerling

    Mittwoch, 10.04.2019, 18:00 Uhr
  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Till Brönner - "Melting Pott"

    Der Jazz-Musiker, seit 2009 auch als Fotograf aktiv ist, durchmisst die Region mit der Kamera und realisiert ein ungewöhnliches Portrait der Metropole Ruhr. Vor allem die Gesichter des „Melting Pott“, die Industrie-Architektur und das Nebeneinander verschiedener Nationen und Kulturen in Deutschlands größtem Ballungsraum interessieren den Kosmopoliten.

    Freitag, 05.07.2019 bis Sonntag, 27.10.2019
    » Zur Detailseite

Innenhafen Newsletter

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas BKK im Duisburger Innenhafen künftig ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.

  • Klaus Rinke - Die vierte Kraft

    Klaus Rinke, zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das Museum Küppersmühle stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung.

  • Die Faktorei wird 18!

    Die Freude über 18 erfolgreiche Jahre bringt die faktorei mit insgesamt neun Gewinnspielen zum Ausdruck: Von Februar bis Oktober können auf Facebook und Instagram monatlich zwei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro gewonnen werden.



  • Novitas BKK jetzt auch mit Videoberatung

    Versicherte der Novitas BKK haben jetzt die Möglichkeit, sich zuhause oder unterwegs per Video beraten zu lassen.

  • Bewerbungstraining für Schüler

    Die Auszubildenden der Volksbank Rhein-Ruhr (Adriana Radulovic und Celia Aulich) zeigten gemeinsam mit den Azubis der Sparkasse Duisburg (Janine Brockmann und Moritz Ziemek) interessierten Schülern, was die Ausbildung zum Bankkaufmann so besonders macht.