Hotelbau am Innenhafen liegt voll im Zeitplan

06.09.2019 | Gastronomie

Foto: RKW Architektur

In Duisburg startet nächstes Jahr 7 Days Premium Hotel. Die Eröffnung des Hotels der chinesischen Plateno Group ist für das erste Quartal 2020 geplant.

Am Duisburger Innenhafen wird ein 7 Days Premium in einen neuen Gebäudekomplex einziehen. Direkt am Wasser entsteht derzeit eine Immobilie mit markanter Architektur, die auch als Verwaltungsgebäude dienen wird. Das 7 Days Premium Hotel Duisburg City Centre wird sich mit seinen 169 Gästezimmern über acht Etagen erstrecken. Darüber hinaus wird es eine weitläufige Lobby mit großzügigen Arbeits- und Loungebereichen geben. Damit soll Duisburg und die Region für den chinesischen Markt noch attraktiver werden. Bisher ist 7 Days Premium mit jeweils drei Hotels in Deutschland und Österreich vertreten.

In Wien wird Anfang 2020 das neue 7 Days Premium Hotel Vienna South mit 152 Gästezimmern eröffnen. Es wird das zweite Haus der Marke in Österreichs Hauptstadt.