NF1 Wohnungen

NF1 Wohnungen am Philosophenweg
NF1 Wohnungen am Philosophenweg

2001 realisierte THS – heute Vivawest – ein Wohnobjekt am Innenhafen, das im Rhein-Ruhr-Gebiet seinesgleichen sucht. Zwischen Altstadtpark und Hansegracht entstand in Zusammenarbeit mit dem renommierten Londoner Architekten Lord Norman Foster, einem der weltweit führenden Stars der Architekturszene (u. a. verantwortlich für die Gestaltung der Kuppel des Berliner Reichstagsgebäudes), das NF1. Die Abkürzung steht für Norman Foster 1, da es sich um seinen bisher einzigen Wohnungsbau handelt

Insgesamt 68 Studios, Maisonette-, Penthouse- und klassisch geschnittene Wohnungen (53 bis 134 m2 Wohnfläche) – allesamt mit Parkettboden, komplettverglasten, wintergartenähnlichen Loggien oder großzügigen Terrassen und anderen Annehmlichkeiten ausgestattet – lassen keinen Wunsch nach individuellem, luxuriösem Wohnen offen. 2007 vergaben die TÜV-Prüfer das Gütesiegel „Lebensqualität in Siedlungen“ für das NF1.

Durch gläserne Schiebetüren lässt sich ein Teil des Wohnraums bei kälteren Temperaturen in einen Wintergarten „verwandeln“, der durch Speicherung und Umleitung der Wärme in die anderen Räume zur Senkung der Heizkosten beiträgt. Die Vorteile der Nachtlüftung wiederum machen die sommerlichen Hitzegrade erträglicher.

Mit der Errichtung der ersten Duisburger Ladestation für Elektrofahrzeuge in Höhe von NF1 fördert das Unternehmen die Diskussion um die Schonung von Ressourcen und die Senkung der CO2-Werte. Ein Anliegen, das insbesondere in einem Ballungsgebiet wie dem Ruhrgebiet wachsende Bedeutung gewinnt.

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

NF1 Wohnungen
Philosophenweg 32-44
47051 Duisburg

  • Frech, Wild & Wunderbar - Eine interaktive Familienausstellung

    Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten heißt die neue Familienausstellung, die am 27. Oktober um 16 Uhr im Explorado Kindermuseums am Duisburger Innenhafen eröffnet wird.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.