Niederrheinisches Muschel- und Backfischfest

Einmal im Jahr – im Oktober – findet am Innenhafen das Niederrheinischen Muschel- und Backfischfest statt.

Alle Liebhaber von Muschel- und Fischspezialitäten können sich auf ein ganz besonderes Event freuen. Im Festzelt und in wunderbar maritimer Atmosphäre können köstliche Gerichte probiert werden. Wie zum Beispiel nach rheinischer Art zubereitete Miesmuscheln, frischer Backfisch, Kibbeling, Garnelen und Matjes pur. Dazu gibt es Fischsalate, Marinaden, Brat- und Rosmarinkartoffeln, hausgemachten Kartoffelsalat und belgische Pommes Frites.

Zu den Muschel- und Fischgerichten werden frisch gezapftes König Pilsener und Genever angeboten. Auch passende Weine sind im Angebot dabei.

  •  Die Schauinsland-Sandburg soll die Höchste werden

    Der Reiseveranstalter schauinsland-reisen und Sandkünstler aus aller Welt haben sich viel vorgenommen. Sie wollen in nur drei Wochen aus rund 3.500 Tonnen Sand die höchste Sandburg der Welt bauen.

  • Bauleitplanung für The Curve im Innenhafen

    Im Herbst sollen die Bebauungspläne öffentlich ausgelegt werden. Interessenten für die unterschiedlichen Nutzungen des bis zu 13 Geschosse hohen Neubau-Quartetts haben man schon, erklärte Projektmanagerin Melike Wirth. 2018 soll Baubeginn sein, Ende 2019 die Fertigstellung.

  • EVACO lädt zum dritten #datatalk in Essen ein

    Am 14. September dreht sich in Essen wieder einmal alles um Business Analytics. Dann findet zum dritten Mal in Folge #datatalk, der jährliche Business Analytics Congress von EVACO, statt.

  • Tag des offenen Denkmals im Landesarchiv NRW

    “Sport an Rhein und Ruhr damals und heute.” Die Abteilung Rheinland des Landesarchiv NRW beteiligt sich in diesem Jahr mit einem bunten Programm am bundeweiten Tag des offenen Denkmals.