PIER 1 FITNESS

Bei PIER 1 FITNESS am Innenhafen bekommst du an 365 Tagen im Jahr das Rundum-Sorglos-Paket: Fitnesstraining, Kursteilnahme, Gesundheitscheck, Ernährungsberatung, Getränkeflatrate, Kinderbetreuung oder Vibrationsplatten sind nur einige unserer Inklusivleistungen.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, jeder ist gleichermaßen Willkommen. Trainiert wird auf Wunsch mit einem Personal-Trainer, der natürlich auch inklusive ist.

Da wir großen Wert auf Qualität im Kursbereich legen, gibt es bei uns auch Lizenzangebote wie Les Mills Kurse, TRX-Training oder Zumba. Selbstverständlich sind in unserer lichtdurchfluteten Anlage ein modernster Gerätepark, eine angenehme Atmosphäre, großzügige Umkleiden mit kostenlosen Duschen, Sauberkeit und kompetente, freundliche Mitarbeiter.

Unseren weiblichen Mitgliedern steht ein voll ausgestatteter, separater Lady-Fit-Bereich zur Verfügung.

Komplettiert wird unser Angebot durch einen großen Freihantelbereich mit Functional-Training-Zone, Zirkeltrainingsangeboten, sowie einem Wellness- und Spa-Bereich mit Saunalandschaft, Hydro-Massage, Solarien und Anti-Aging Collagenbank.

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

PIER 1 FITNESS
Schifferstraße 220
47059 Duisburg

www.pier1fitness.de






  • Frech, Wild & Wunderbar - Eine interaktive Familienausstellung

    Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten heißt die neue Familienausstellung, die am 27. Oktober um 16 Uhr im Explorado Kindermuseums am Duisburger Innenhafen eröffnet wird.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.