Volksbank Rhein-Ruhr

Ihr Partner der Region seit über 150 Jahren.

Mit einer Bilanzsumme von rund 1.461 Millionen Euro gehört die Volksbank Rhein-Ruhr zu den großen Genossenschaftsbanken in Nordrhein-Westfalen. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und Ratingen-Lintorf. Im Rahmen des genossenschaftlichen Gedankens orientiert sich die Volksbank Rhein-Ruhr seit ihrer Gründung im Jahr 1864 an klar definierten Werten wie Fairness, Vertrauen, Menschlichkeit und Toleranz. Die Nähe zu Kunden und Mitgliedern und die Verantwortung für die Region bilden die Leitplanken des Engagements. Die Mitgliedschaft hebt Volks- und Raiffeisenbanken von anderen Banken ab. Denn Mitglieder sind zugleich Teilhaber der Bank und besitzen ein aktives Mitspracherecht. Die Kunden stehen mit ihren Wünschen und Zielen im Mittelpunkt, individuelle Lösungen für Bankdienstleistungen – wie Girokonto, Kreditvergabe, Versicherungen, Wertpapiere oder Baufinanzierung u.v.m. – orientieren sich an den Bedürfnissen.
Das gesellschaftliche Engagement richtet sich vor allem an kulturelle und soziale Projekte in der Region. Bis zu 500.000 Euro jährlich werden aus den Spendentöpfen der Bank vergeben. Rund 85.000 Euro hiervon kommen von der Volksbank Rhein-Ruhr Stiftung. Erst vor kurzem wurde das Förderprogramm eingerichtet. Hier können gemeinnützige Vereine und Institutionen eine Spende beantragen und für ihr Projekt werben (www.foerderprogramm-rhein-ruhr.de). Pro Jahr vergibt das Förderprogramm Rhein-Ruhr etwa 92.000 Euro.

Routenplaner

Wegbeschreibung
  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

Volksbank Rhein-Ruhr

Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
0203-4567-0

www.volksbank-rhein-ruhr.de



  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.