Restaurant Küppersmühle

Kulinarische Abenteuer im Innenhafen

„KÜ“ – das steht kurz für das Restaurant Küppersmühle. Es steht aber auch für den Anspruch, den das Restaurant an sich selber stellt: den Gästen jeden Tag aufs Neue besondere Momente zu bescheren. Dabei reizt das vermeintlich Gegensätzliche: Bodenständigkeit und gleichzeitig Extravaganz. In diesem Spannungsfeld entwickelt das Team tagtäglich kulinarische Genüsse, die Lust auf mehr machen.

Külinarik – Maritime Küche modern interpretiert

Moderne Genusskultur heißt Vielfalt, ohne zu überfrachten. Getreu diesem Motto heißt das Kü seine Gäste Willkommen. Lehnen Sie sich zurück, lassen sich bedienen und genießen die mit Liebe zubereiteten Menüs in entspannter Atmosphäre

Alte Mauern, neues Konzept

Neben dem Restaurant ist im gleichen Gebäude das Museum Küppersmühle verortet. Zurückblickend auf eine lange Tradition ist aus der einstigen Mühle eines der größten deutschen Privatmuseen entstanden. Wo früher noch Getreide lagerte, findet sich heute moderne Baukunst und Industriekultur.

Feste feiern wie sie fallen

Neben dem Restaurant-Betrieb bietet die Küppersmühle Locations für verschiedene Anlässe. Vielleicht planen Sie ein entscheidendes Meeting, eine wegweisende Präsentation. Sie suchen die perfekte Location für Ihren großen Tag, ganz gleich ob Geburtstag oder Hochzeit. Vielleicht möchten Sie aber auch nur mal in Ruhe tagen, ohne sich über alles andere Gedanken zu machen. Das Kü plant, organisiert und gestaltet Ihren Aufenthalt so, wie Sie es sich wünschen. Ob völlig individuell oder klassisch, ob privater oder geschäftlicher Natur.

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt auf:

Küppersmühle Restaurant
Kai-Uwe Wergener
+49 203 518888-0
kw@kü-restaurant.de
www.kueppersmuehle-restaurant.de

Erleben Sie Sylt-Gefühl am Innenhafen. Das Kü freut sich auf Ihren Besuch.

  • Kinderdisco am Innenhafen

    Im Explorado Kindermuseum tanzen Kinder mit den DJs Marian und Max in den Mai! Die Jungs legen am 30. April zum ersten Mal bei der Kinderdisco im Mitmach-Museum auf.

  • Entspannung und Abwechslung im Innenhafen

    Der Sommer hat bereits seine ersten Akzente gesetzt. Dies ist auch am Innenhafen nicht spurlos vorübergegangen. Schon seit den Osterferien hatten viele Restaurants und Cafés entlang des Hafenbeckens ihre Außenbereiche geöffnet.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

Küppersmühle
Philosophenweg 49
47051 Duisburg
Telefon 0203-5188880

info@kueppersmuehle-restaurant.de

www.kueppersmuehle-restaurant.de





  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Duisburger Stars & Sternchen

    Duisburg ist unter anderem für den Innenhafen bekannt, welches ein moderner Ort zum Leben und Arbeiten ist. In der Freizeit laden der nahegelegene See und seine Umgebung, die Sechs-Seen-Platte, zur Erholung und sportlicher Aktivität im Freien ein. Die Ruhrpott-Metropole kann außerdem eine Reihe von deutschlandweiten und sogar internationalen, prominenten Persönlichkeiten vorzeigen.