• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

  • Till Brönner - Melting Pott

    Ab dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas Krankenkasse im Duisburger Innenhafen ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.

  • KinderKulturFestival am Innenhafen

    Das Duisburger KinderKulturFestival leistet seit 1998 einen unverwechselbaren Beitrag zur Förderung künstlerischer und kreativer Fähigkeiten von Kindern. Das Festival hilft, die Welt zu erfahren und zu verstehen. Allerdings nicht durch große Worte, sondern mit Hilfe von Theater, Kunst, Aktionen und kreativen Workshops.



Die nächsten Termine

  • Kultur
    Museum Küppersmühle
    MKM Movie Time - Führung und Filmabend

    Till Brönner zeigt in seinen Fotografien ein emotionales Panorama der Metropole Ruhr mit großen Sympathien für die Region und ihre Menschen. Der von ihm portraitierte Regisseur Sönke Wortmann geht in seinem Spielfilm „Sommerfest“ (2017 / nach Frank Goosen) genauso vor, auf seine Art. Vor dem Film gibt es eine Kurzführung durch die Ausstellung. Kosten: 10 EUR inkl. Eintritt ins MKM

    Mittwoch, 28.08.2019, 18:00 Uhr
  • Kultur
    Museum Küppersmühle
    Kunst trifft… Jazz

    Jazz fürs Auge: Ein Abend mit dem Musiker und Fotokünstler Till Brönner. Überraschungen nicht ausgeschlossen! 10 EUR inkl. Eintritt ins MKM

    Mittwoch, 04.09.2019, 18:30 Uhr
  • Kultur
    Museum Küppersmühle
    Zu schön um nicht wahr zu sein

    Erleben Sie mit den beiden Experimentalphysikern Axel Lorke und Nicolas Wöhrl die ästhetischen Aspekte ihres Fachs. Die beiden Wissenschaftler und ihre Arbeit sind Teil der Fotografien von Till Brönner und informieren unterhaltsam über ihre Forschungen. Live-Experimente inklusive! 10 EUR inkl. Eintritt ins MKM

    Mittwoch, 11.09.2019, 18:30 Uhr
  • Kultur
    Explorado Kindermuseum
    Nektarios Vlachopoulos

    Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund.

    Donnerstag, 12.09.2019, 19:30 Uhr
  • Kultur
    Explorado Kindermuseum
    Victoria Helene Bergemann

    Programm: “Innere Werte kann ich auch nicht”

    Freitag, 20.09.2019, 19:30 Uhr
    » Zur Webseite

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.