Freier Eintritt für Duisburger Bürger

Wussten Sie schon? Duisburger Bürgerinnen und Bürger können das MKM Museum Küppersmühle jeden Donnerstag kostenlos besuchen. Die Regelung gilt sowohl für die ständige Sammlung als auch für die jeweils aktuelle Wechselausstellung. Erforderlich ist lediglich die Vorlage des Personalausweises an der Kasse.

Mit der Sammlung Ströher präsentiert das MKM Werke und ganze Werkgruppen der einflussreichsten deutschen Künstlerinnen und Künstler der Nachkriegszeit, darunter Georg Baselitz, Joseph Beuys, Hanne Darboven, K.O. Götz, Candida Höfer, Jörg Immendorff, Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, Sigmar Polke, Gerhard Richter u.v.a.

Architekturbegeisterte Besucher erwartet zudem moderne Baukunst von Herzog & de Meuron, die das historische Mühlengebäude 1999 in ein Haus für die Kunst mit rund 3.600 m2 Ausstellungsfläche verwandelt haben.

  • Schauinsland Winterkataloge 2017/18

    Während sich ganz Deutschland in diesen Tagen über die ersten warmen Sommertage freut, dreht sich beim Reiseveranstalter schauinsland-reisen bereits alles um den kommenden Winter und die Flucht aus der Kälte.

  • Unternehmerabend bei der Volksbank Rhein-Ruhr

    Der Unternehmerabend der Volksbank Rhein-Ruhr am 26. September widmet sich dem aktuellen Thema „Chancen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes für den Mittelstand“ und bietet die Gelegenheit mehr über das Gesetz, welches voraussichtlich am 1. Januar 2018 in Kraft tritt, zu erfahren.

  • Schwanenbabys geschlüpft und wohl auf

    Im April meldeten uns aufmerksame Besucher, dass unter der Brücke über die Speichergracht einen Schwanenpaar sein Nest gebaut hat.

  • Neu im Portal: EVACO GmbH

    Die EVACO GmbH ist auf die Beratung und Einführung moderner Analysesysteme spezialisiert, mit denen Datenmengen sämtlicher Geschäftsbereiche einfacher ausgewertet und zusammengeführt werden können.