Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

17.10.2018 - 13:03 Uhr

Pippi Langstrumpf hat gespart und bringt am Weltspartag einen Koffer voller Goldstücke zur Volksbank Rhein-Ruhr

Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

Am 30. Oktober um 16:30 Uhr gastiert Pippi Langstrumpf mit dem beliebten Wodo Puppenspiel bereits zum fünften Mal im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr am Duisburger Innenhafen. Ob Pippi die vielen Goldstücke wirklich gespart hat, um sie beim Weltspartag bei der Volksbank einzuzahlen?

Junge Mitglieder und Kunden der regionalen Genossenschaftsbank aber auch alle anderen Kinder sind herzlich zusammen mit ihren Familien dazu eingeladen, dies herauszufinden. Auch Mike Hamsterbacke, der Taschengeldexperte der Volksbank Rhein-Ruhr, wird Pippi Langstrumpf an dem Nachmittag begleiten. Der Eintritt ist frei.

Die Plätze sind begrenzt. Aufgrund der hohen Nachfrage in den vergangenen Jahren ist eine vorherige Anmeldung unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/wodopuppen notwendig.

Innenhafen Newsletter

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.