PKF Fasselt Schlage besucht chinesische Wirtschaftszentren

30.10.2017 - 10:18 Uhr

Foto PKF (v.l.n.r.): Yundan Bao, Nadim Ahmad (beide PKF), Gang Wan (OB der Stadt Wuhan)
Foto PKF (v.l.n.r.): Yundan Bao, Nadim Ahmad (beide PKF), Gang Wan (OB der Stadt Wuhan)

Bereits zum zweiten Mal hat PKF Fasselt Schlage auf Einladung des Duisburger Oberbürgermeisters Sören Link gemeinsam mit weiteren lokalen Unternehmen bei einer Delegationsreise wichtige chinesische Wirtschaftszentren bereist. Die einwöchige Reise (21. – 29. Oktober 2017) diente dem Wirtschafts- und Wissenschaftsdialog zwischen Duisburg und China sowie dem Austausch auf beiden kommunalen Regierungsebenen.

Rund 18 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gehörten der Duisburger Delegation an, darunter unter anderem Vertreter der Stadt Duisburg, der GFW, der Sparkasse Duisburg und der Universität Duisburg-Essen. PKF Fasselt Schlage wurde, wie im vergangenen Jahr, durch Yundan Bao und Nadim Ahmad vom PKF China Desk vertreten. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im deutschen China-Geschäft konnten sie potentielle chinesische Investoren umfangreich zum Wirtschaftsstandort Duisburg beraten. Zudem wurde das deutsche Team von PKF Fasselt Schlage von Vertretern des chinesischen Partnerunternehmens PKF Peking aus dem internationalen PKF-Netzwerk unterstützt.

Die Delegationsreise führte die Duisburger Vertreter in drei wichtige Wirtschaftszentren Chinas – Peking, Duisburgs Partnerstadt Wuhan und Shanghai. Bei Round-Table-Gesprächen in Peking und Shanghai konnte die Delegation mit potentiellen chinesischen Investoren neue Geschäftskontakte knüpfen. Hierbei wurde der Standort Duisburg als wichtige Drehscheibe in den deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehung hervorgehoben. Die Delegation besuchte darüber hinaus hochrangige Vertreter chinesischer Lokalregierungen und wichtige Repräsentanten deutscher Auslandsvertretungen, wie den Oberbürgermeister der Stadt Wuhan, Gang Wan, und den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der VR China, Michael Clauss.

Über PKF Fasselt Schlage
PKF Fasselt Schlage gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Die mittelständisch geprägte, unabhängige und partnergeführte Gesellschaft beschäftigt an 11 Standorten insgesamt mehr als 650 Personen. Davon sind rund 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, viele von ihnen mit Mehrfachqualifikation.

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.