Red Bull Student Boat Battle am Innenhafen

Tickets für das ausverkaufte Parookaville 2017 gewinnen

Duisburg und Essen, das Herz des Ruhrgebiets. Zwei Städte geboren aus Kohle und Stahl. Vergangen ist der rußgeschwärzte Himmel, geblieben ist die Frage: „Wer ist die Perle im Pott?“ Essen, die rechtsseitig der Ruhr gelegene grüne Hauptstadt Europas oder doch Duisburg, das Tor zur Welt, auf der linken Seite der Ruhr? Auf neutralem Wassergebiet treffen die Rivalen nun aufeinander und es kommt hier und jetzt durch das Red Bull Student Boat Battle zur finalen Entscheidung am 12. Juli 2017 ab 16 Uhr.

Hier geht's zur Anmeldung.

Gebt Alles und sichert euch Tickets für das ausverkaufte Parookaville 2017 oder eine Red Bull Party für euren Campus.

Hier erfahrt ihr mehr über die Gewinne.

Alles was ihr zur Anreise wissen müsst erfahrt ihr hier, es gibt sogar eigene Shuttlebusse! Folgt dem Red Bull Student Boat Battle auf Facebook und seid über alle Updates informiert.

  • Museum Küppersmühle schließt für vier Monate

    Das Museum Küppersmühle schließt ab dem 29. Januar für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Neubau an den Altbau angeschlossen, die notwendigen Durchbrüche gemacht und die Leitungen synchronisiert.

  • Zweiter PKF China Talk in Duisburg

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat gestern zum zweiten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet. 22 Vertreter von rund 14 chinesischen Unternehmen haben an der Veranstaltung zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“ in den Räumlichkeiten von PKF Fasselt Schlage am Innenhafen Duisburg teilgenommen.

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.