Tag der offenen Tür mit offenen Fenstern

06.11.2018

Open House – das bedeutet dieses Jahr zum Tag der offenen Tür in der katholischen Familienbildungsstätte am Innenhafen vor allem: Tag der offenen Fenster

Passend zur skurrilen und anrührenden Fotoausstellung „Einblicke“ von Susanne Gwisdalla, die Duisburgs Fensterbank-Dekorationen im Bild festgehalten hat, wird auch das Katholische Stadthaus am Wieberplatz all seine Fenster öffnen. Mitarbeiter, Kursleiter, Teilnehmer von Groß bis ganz Klein haben sich etwas Besonderes für „Ihr Fenster“ ausgedacht.

Das Programm kann sich sehen lassen: Spannende Infostände, Kreatives aus Beton oder Draht und leckere asiatische Küche. Irene Scharenberg präsentiert eine Schnupperlesung der Duisburg-Krimis und auch der neue Duisburg-Reiseführer rückt ins Rampen- licht. Für die Kids gibt’s Kinderschminken und Vorleseaktionen. Nach Kaffee, Kuchen und Fruchtpunsch können die Kalorien beim Zumba oder Line Dance wieder abtrainiert werden.

Samstag. 24. November 2018, 14 bis 17 Uhr
Katholische Familienbildungsstätte

Innenhafen Newsletter

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.