Stadtarchiv

Das Archiv der Stadt Duisburg verwahrt, ordnet, verzeichnet, erschließt und pflegt das für die Stadt Duisburg rechtlich und historisch bedeutende Schriftgut und andere Informationsträger öffentlicher und privater Herkunft und stellt sie für Zwecke der Verwaltung und der wissenschaftlichen Forschung sowie zur Wahrnehmung berechtigter Interessen Betroffener und Dritter zur Verfügung. Außerdem unterhält das Archiv eine stadt- und landesgeschichtliche Präsenzbibliothek sowie eine Sammlung Duisburger Tageszeitungen seit 1849. Eine Übersicht über die Bestände finden Sie unter dem Link www.archive.nrw.de.

Das Archiv steht jedermann für Forschungen zu wissenschaftlichen und persönlichen Zwecken offen, soweit nicht andere Gesichtspunkte, insbesondere daten- und persönlichkeitsrechtliche Beschränkungen nach den Bestimmungen des Nordrhein-Westfälischen Archivgesetzes, entgegenstehen.

Erreichbarkeit
Dienstag: 09 – 13 Uhr
Mittwoch: 09 – 13 Uhr
Donnerstag: 13 – 18 Uhr
Freitag: 09 – 13 Uhr

Innenhafen Newsletter

  • Aus metapeople wird Artefact

    Die Digitalmarketing-Agentur metapeople firmiert ab dem 31.01.2019 unter dem Namen Artefact Germany GmbH. Das Rebranding symbolisiert die strategische Neuausrichtung der Marketingspezialisten.

  • Five Boats zum Weltkrebstag in Pink

    Ab 3. Februar leuchten die Five Boats im Innenhafen pink. Mit der Farbwahl macht die Krankenkasse Novitas BKK auf den Weltkrebstag aufmerksam. Eine pinke oder rosa Schleife gilt als internationales Symbol und soll Bewusstsein für Brustkrebs schaffen.

  • Zebra-Fans kickern für den guten Zweck
    Zebra-Fans kickern für den guten Zweck

    Großer Erfolg beim zweiten MSV-Kickerturnier: 8.700 Euro kamen für die MSV-Jugendarbeit zusammen. Bericht und Fotos hier

Stadtarchiv
Karmelplatz 5
47051 Duisburg
0203-283 2154

Amt 41-4