Brunchen im Bolero

Seit Anfang des Monats bietet das Bolero jeden Sonntag einen Brunch für die ganze Familie an. Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, für jeden ist was dabei.

Und das Auge isst hierbei mit. Liebevoll angerichtet stehen Ihnen warme und kalte Speisen und Häppchen zur Verfügung. Vegetarisch und/oder mit Fleisch.

Nach Herzhaft kommt meistens süß? Kein Problem, auch dieser Wunsch wird Ihnen erfüllt. Ob Kuchen, kleine Donuts oder Pudding .. was Ihr Herz begehrt. Und das Beste: Kaffee und O-Saft sind inklusive.

Jeden Sonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr
Kinder 0-3 frei, von 4-11 Jahre halber Preis (7,95 €)
Erwachsene 15,90 € – Reservierungen unter 0203-3173500

  • WM Übertragungen am Innenhafen

    Auch am Innenhafen könnt ihr die WM live verfolgen. Ob Bolero, Diebels oder KöPi Wirtshaus, die Auswahl ist groß.

  • Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

    Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt.

  • Nachwuchs am Innenhafen

    Seit Jahren ist der Innenhafen ein beliebter Ort verschiedenster Wasservögel. Wie in jedem Jahr, gibt es auch diesmal Nachwuchs. >>Bilder



  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.