2. Niederrheinische Muschel- und Backfischfest

Beim 2. Niederrheinischen Muschel- und Backfischfest gibt es vom 20. bis 23. Oktober im Innenhafen Duisburg leckere maritime Spezialitäten.

Alle Liebhaber von Muschel- und Fischspezialitäten können sich wieder auf ein ganz besonderes Event im Duisburger Innenhafen freuen. Lassen Sie sich im großen Festzelt und in wunderbar maritimer Atmosphäre köstliche Gerichte schmecken – wie nach rheinischer Art zubereitete Miesmuscheln, frischen Backfisch, Kibbeling, Garnelen und Matjes pur. Dazu gibt es Fischsalate, Marinaden, Brat- und Rosmarinkartoffeln, hausgemachten Kartoffelsalat und belgische Pommes Frites.

“Mit diesem zweiten Muschelfest werden im Innenhafen von Duisburg erneut unvergessliche Gaumenfreuden rund um die Muscheln, Backfisch und andere Meeresfrüchte sorgen”, verspricht der Veranstalter Josef Nieke. “Alle Duisburgerrinnen, Duisburger und alle Duisburg-Gäste sind herzlich eingeladen, mit uns im Innenhafen zu feiern und zu genießen.”

Zu den Muschel- und Fischgerichten werden frisch gezapftes Köpi, Oude Genever und Bessen Genever angeboten. Mosel-Winzer “Weller-Lehndert” ist mit passendem erlesenen Weinen dabei.

Die offizielle Eröffnung des 2. Niederrheinischen Muschel- und Backfischfest findet am 20. Oktober um 11:30 Uhr mit Veranstalter Josef Nieke und prominenten Gästen statt.

Dann hat das Fest am Donnerstag, Freitag und Samstag von 11.30 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr geöffnet. Stündlich sorgt Live-Musik mit Shanty-Chören aus Deutschland und Niederlanden für Unterhaltung. Der Eintritt zum Fest ist frei.

Johannes-Corputius-Platz
Am Alten Wehrgang

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.