Innenhafen aktuell

Vom alten Kunsthandwerk, eine Karte zu drucken

Mercator-Globus
Der Mercator-Erdglobus von 1541 ist im Kultur- und Stadthistorischen Museum zu sehen.

Kora-Kran wird saniert

Kora-Krahn
Die Arbeiten zur Sanierung und Instandsetzung des Kora-Krans im Duisburger Innenhafen haben begonnen.

Kunsthandwerkerfestival zum ersten Mal am Innenhafen

Alte Handwerkskünste, Kunsthandwerk aus aller Welt aber auch neue Kreativtrends werden an zwei Tagen am Duisburger Innenhafen präsentiert.

Weltkindertag Duisburg 2021

Weltkindertag 2021
Unter dem Motto „Alle Kinder haben das Recht auf Gleichbehandlung“ findet am 19. September wieder der Weltkindertag in Duisburg statt.

Platanen-Wäldchen freigegeben

Platanen-Wäldchen
Der Bauzaun ist weg, das Platanen-Wäldchen ist frei zu begehen.

Altglassammlung durch die Wirtschaftsbetriebe Duisburg gesichert

Altglascontainer
Wirtschaftsbetriebe Duisburg setzen sich erneut im europaweiten Wettbewerb gegen alle Mitbewerber durch.

Innenhafenlauf erneut virtuell

Innenhafenlauf 2021 virtuell
Auch 2021 wird der Innenhafenlauf wieder virtuell stattfinden.

Trödelmarkt am Innenhafen

Ab 25. September wird jeden Samstag von 6 - 14 Uhr am Innenhafen unter der A59 getrödelt.

Führung: „Geister und Genies“ im 16. Jahrhundert

Geister & Genies
Über das Leben von „Geistern und Genies“ im 16. Jahrhundert berichtet Dr. Andrea Gropp bei einer Führung am 5. September im Kultur- und Stadthistorischen Museum.

Führung durch den Innenhafen

Kräutergarten
Die Führung durch den Innenhafen dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 8 Euro für Erwachsene bzw. 4 Euro für Kinder.

Standort

Krankikom und neues Hotel

Gastronomie

Fräulein Betty Wein Tapas