Innenhafen aktuell

Duisburg und Arnheim vereinbaren engere Kooperation

Duisburg und Arnheim vereinbaren engere Kooperation
Bereits im Mai 2022 wurden seitens der Duisburger Wirtschaft erste Kontakte nach Arnheim geknüpft. Unter dem Titel „Hotspot Energy“ wurde eine Delegationsreise unter dem Schwerpunkt Wasserstoff nach Arnheim durchgeführt.

E.W. Nay bald im Museum Küppersmühle

Ernst-Wilhelm Nay ist einer der bedeutendsten Farbmaler des 20. Jahrhunderts. Erstmals nach 30 Jahren wird der Künstler wieder mit einer umfassenden Retrospektive gewürdigt.

Dr. Marian Ellerich verabschiedet sich in den Ruhestand

Dr. Marian Ellerich
PKF Fasselt hat zum 31. Dezember 2022 ihren langjährigen Partner Dr. Marian Ellerich in den Ruhestand verabschiedet.

Volksbank Immobilien navigiert Sie durch die Zeit

Elisabeth Probst
Immobilienmaklerin Elisabeth Probst verstärkt das Team der Volksbank Immobilien am Innenhafen.

Überraschendes Weihnachtsgeschenk

Evaco Spende an Bunter Kreis
EVACO überreicht dem Bunten Kreis ein überraschendes Weihnachtsgeschenk.

achtundzehn wieder da

Achtundzehn
Nach 2 Wochen Betriebsferien öffnet die Tapas- und Weinbar achtundzehn heute wieder.

PKF Fasselt erweitert den Partnerkreis

PKF Fasselt erweitert den Partnerkreis
PKF Fasselt hat zum 1. Januar 2023 drei neue Partnerinnen und Partner am Standort Duisburg ernannt.

Vortrag im Stadtarchiv

Horten Kaufhaus
Das Kaufhaus-Imperium von Helmut Horten und seine Anfänge in Duisburg ist das Thema eines Vortrags von Dr. Maximilian Kutzner im Stadtarchiv am Innenhafen.

Neue Führungen und Touren in Duisburg

Neue Führungen und Touren in Duisburg
In einer neuen Broschüre präsentiert der Veranstalter Duisburg Kontor das Touren-Angebot für 2023. Die Führungen richten sich nicht nur an Gäste, sondern auch an die Duisburger/innen.

Transformation und Kreislaufwirtschaft für Duisburg

Grppenbild FEsH, Foto: Uwe Köppen
Duisburgs Oberbürgermeister im Wirtschaftsdialog zu Gast im Institut für Baustoff-Forschung (FEhS), den führenden Experten in Sachen Schlacken.

Standort

Krankikom und neues Hotel

Gastronomie

Fräulein Betty Wein Tapas