Oktoberfest am Innenhafen

Ooktoberfest im Innenhafen
Ooktoberfest im Innenhafen

„O´zapft is“ heißt es auch in diesem Jahr, wenn im „Diebels im Hafen“ das 2. Oktoberfest stattfindet. Freitag und Samstag (18./19. Oktober) herrscht Wiesn-Stimmung im traditionellen Werhahn-Speicher am Duisburger Innenhafen.

Und wie es in den großen Oktoberfest-Zelten auf der Münchener Theresienwiese üblich ist, startet die zünftige Party im Hafen auch bereits um 18 Uhr. Wenn die Musi´aufspielt darf zwischen blau-weißen Girlanden und Festzeltgarnituren mit original Löwenbräu Oktoberfest ausgiebig gefeiert und geschunkelt werden. Abgerundet wird das gastronomische Angebot von einem neu kreierten Wiesn-Burger über das Brathend’l bis hin zur ofenfrischen Grillhaxe.

Der Dresscode an beiden Tagen ist natürlich: Lederhose und Dirndl, aber auch „unpassend“ gekleidete Gäste dürfen selbstverständlich mitfeiern.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.