Schwanenbabys geschlüpft und wohl auf

09.06.2017 - 15:49 Uhr

Im April meldeten uns aufmerksame Besucher, dass unter der Brücke über die Speichergracht einen Schwanenpaar sein Nest gebaut hat.

Und tatsächlich: 7 Eier befanden sich im Nest und wurden ausgebrütet.

Dieser Nistplatz war für die Schwäne jedoch nur erreichbar, weil der Wasserspiegel des Hafenbeckens wegen Reparaturarbeiten abgesenkt worden war. Zum Innenhafenfest musste er ja wieder angehoben werden, damit die Drachenboot-Regatta stattfinden kann.

So kam es zu einer gemeinschaftlichen Rettungsaktion. Koordiniert haben diese die Wirtschaftsbetriebe, in Zusammenarbeit mit Frau Isensee und Frau Stricker. Allerdings fanden die Retter nur noch 6 Eier vor.

Inzwischen sind alle Schwanenbabys geschlüpft und wohl auf:

Foto: WBD v.l.n.r. Christoph Poyck (WBD, begleitete die Rettungsaktion), Frau Stricker (engagiert sich um die Aufzucht von Schwanenjungen), Frau Isensee (rettet die Schwaneneier). Auf dem Bild ist auch noch ein Entenküken, welches sich dreister Weise ins Bild gedrängelt hat :-)
Foto: WBD v.l.n.r. Christoph Poyck (WBD, begleitete die Rettungsaktion), Frau Stricker (engagiert sich um die Aufzucht von Schwanenjungen), Frau Isensee (rettet die Schwaneneier). Auf dem Bild ist auch noch ein Entenküken, welches sich dreister Weise ins Bild gedrängelt hat :-)
  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.