GEBAG

Leben und Wohnen am Innenhafen Duisburg

Diesem Motto folgend tritt die GEBAG als Investor im Innenhafen auf. Folgende Baumaßnahmen wurden bisher realisiert:

- 81 Eigentumswohnungen Hansegracht/ Stresemannstraße
- Umbau Küppersmühle zu einem Museum, Büros und Gastronomie
- Städtische Kindertageseinrichtung Hansegracht
- 15 ETW am Philosophenweg 3-9
- Umbau eines ehemaligen Speichergebäudes zu einem Kindermuseum
- 66 Eigentumswohnungen an Hanse- und Speichergracht
- 68 Eigentumswohnungen an Speichergracht und Stresemannstraße

Unser jüngstes Projekt im Bereich des Duisburger Innenhafens, der im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park nach den städtebaulichen Vorgaben des Architekturbüros Sir Norman Foster and Partners, London zu einem Wohngebiet mit attraktiver Grachtenlandschaft umgewandelt wurde ist der Wohnungsbau an der Speichergracht und der Stresemannstraße.

Die beiden vom Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner (gmp), Hamburg geplanten Gebäude bilden den westlichen und südlichen Rand des in vier Riegel aufgelösten Blockes. Die Errichtung von attraktiven und hochwertigen Eigentumswohnungen stand hier im Fokus.

Die Wohnungen am Innenhafen sind bereits alle veräußert, allerdings errichtet die GEBAG auch an anderen attraktiven Standorten in Duisburg Eigentumswohnungen sowie Einfamilienhäuser. Mehr auf www.gebag.de

Routenplaner

Wegbeschreibung
  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.

  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.

GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH
Tiergartenstr. 24/26
47053 Duisburg
0203-6004-0

www.gebag.de





  • Grundsteinlegung für Krankikoms Digitalkontor

    Die Bauarbeiten für das neue Digitalkontor der Firma Krankikom GmbH am Innenhafen haben begonnen. Heute wurde der Grundstein für das siebengeschossige Bürogebäude gelegt.

  • Team Brunel beim Volvo Ocean Race

    Bouwe Bekking und Andrew Cape sind zwei der erfahrensten Teilnehmer des Volvo Ocean Race. Die Segelregatta ist im Oktober 2017 gestartet und führt sieben internationale Crews noch bis Ende Juni 2018 rund um den Globus.