Innenhafen Duisburg aktuell

  • Kleinode aus der Sammlung Köhler-Osbahr

    „Das besondere Stück“ – Kleinode aus der Sammlung Köhler-Osbahr. Unter diesem Motto stellt Wilfried Schaus-Sahm herausragende Einzelstücke der Münz- und Antikensammlung Köhler-Osbahr vor, die in der ’Aktuellen Vitrine’ im Kultur- und Stadthistorischen Museum zu sehen sind.

  • Hansegracht zum zweiten Mal trocken

    Die Wirtschaftsbetriebe untersuchen zur Zeit die Hansegracht nach weiteren undichten Stellen. Sie ist zum zweiten Mal seit Juni leer gelaufen. Das zweite Leck wurde provisorisch abgedichtet. Auch die Arbeiten am Innenhafenbecken sind noch nicht komplett abgeschlossen. Nach dem Leck in Höhe Kindermuseum ist das gesamte Becken nach undichten Stellen untersucht worden.

  • VOX drehte im Duisburger Innenhafen

    Am vergangen Samstag wurden u.a. im „Diebels im Hafen“ und in der „Bodega del Puerto“ Kandidateninterviews für die bekannte Kochshow “Das perfekte Dinner” aufgenommen. Beide Lokalitäten verwandelten sich dafür kurzfristig in ein TV-Studio mit Kamerateam, Beleuchtung und Tontechnik.

  • 1289 Teilnehmer beim Innenhafenlauf Duisburg

    Mit 1289 Teilnehmern und unzähligen Besuchern war der diesjährige “Hitachi Innenhafenlauf Duisburg” nicht nur aus Sicht des Veranstalters ein voller Erfolg, es wurde auch der bisherige Melderekord aus dem Jahr 2009 (1260) überboten.

  • Auszeichnung für PKF Fasselt Schlage

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage aus Duisburg wurde für die Unterstützung bei der Entwicklung eines neuartigen Instrumentariums zum Bewerten und Steuern der Produktivität von Dienstleistungen in KMU ausgezeichnet.

  • alltours zieht nach Düsseldorf

    Das Touristikunternehmen alltours verlagert seinen Firmensitz von Duisburg in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Umzug für die rund 400 Mitarbeiter in die ehemalige Thyssen-Zentrale in der Nähe der Kö wird im Frühjahr 2014 abgeschlossen sein. Im Dreischeibenhaus mietet alltours Büroflächen auf mehreren Etagen.

  • Neu im Innenhafen Portal

    In Deutschlands größtem Kindermuseum dürfen Kinder alles anfassen, denn die Stationen im Explorado sind zum Mitmachen gedacht. Klettern, Riechen, Experimentieren, Verkleiden, Bauen – hier erforschen Kinder von 4 -12 Jahren unsere Welt spielend. “Mit Herz, Mit Hand. Mit Verstand.” ist das Motto auf 3.000 Quadratmetern.

  • Chicolata im Hafenforum neu eröffnet

    Das neue Café Chicolata im Hafenforum ist eröffnet. Am Philosophenweg 19 gibt es ab sofort Frühstück, belegte Brötchen, Kaffee, Bagels, Eis, Schokolade und selbst gebackene Kuchen.

  • Tourismus-Azubis besuchten Schauinsland-Reisen

    26 Auszubildende zur/m Tourismuskauffrau/mann warfen am Mittwoch einen Blick hinter die Kulissen eines Reiseveranstalters. Auf Einladung von Schauinsland-Reisen verbrachten bereits zum zweiten Mal junge Azubis des Willy-Brandt-Berufskollegs, Duisburg, einen ganzen Vormittag in der Firmenzentrale am Duisburger Innenhafen.

  • „TITEL“ Eberhard Havekost – Akademos

    Eberhard Havekost gehört mit seiner schöpferischen Identität zu den Künstlern, die in den letzten zehn Jahren sowohl die neue deutsche Malere i geprägt als auch die internationale Kunstszene entscheidend beeinflusst haben, indem sie sich einerseits der Errungenschaften des digitalen Medienzeitalters für ihre malerischen Bildentstehungsprozesse bedienen und andererseits mit deren Auswirkungen auseinandersetzen.

  • alltours schafft Arbeitsplätze

    alltours hat in Duisburg in den vergangenen zwei Jahren 20% zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Die Zahl der Mitarbeiter stieg in der Zentrale von 360 auf rund 450. alltours ist gleichzeitig einer der ausbildungsstärksten Betriebe in Duisburg. Ab 1. August befinden sich dort 21 Frauen und Männer in der Berufsausbildung. Vier Auszubildende haben jetzt ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

  • Dine & Drive im Restaurant Vapiano

    Am Samstag wurde der neue Jaguar F-Type im Vapiano präsentiert. Unter dem Motto “Dine & Drive” hatte das Autohaus Hans Becker interessierte Fahrerinnen und Fahrer zur Probefahrt eingeladen. Das Innenhafen-Portal drehte noch einige extra Runden durch den Innenhafen.

  • 11360 Enten für den VKM

    Nach einem spannenden Endspurt war es schließlich eine Ente mit rotem Schnabel, die als erste ins Ziel schwamm. Beim diesjährigen Entenrennen zugunsten des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. Duisburg 11360 Lose verkauft.

Termine

  • Gastronomie
    Joe Champs
    All You Can Eat

    Spare Ribs oder Chicken Wings, Corn on the cob, Garlicbread mit Coleslaw, French Fries od. Wedges 15,90 €

    Montag, 27.05.2019, 17:00 Uhr
  • Gastronomie
    Bolero
    Jumbo Monday

    Alle Jumbo-Cocktails für 5,95 €

    Montag, 27.05.2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
  • Gastronomie
    Faktorei
    Dinner4Winner

    Heute dürfen die Azubis an die Töpfe. Hauptgerichte je 10 €

    Dienstag, 28.05.2019, 18:00
  • Kinder
    Explorado Kindermuseum
    Slotcar-Rennen am Vatertag

    Beim Slotcar-Rennen in der Verkehrslandschaft können Väter eine Explorado-Familienkarte (4 Personen) gewinnen. Wer die meisten Runden in 3 Minuten schafft, gewinnt als Sieger den Gutschein.

    Donnerstag, 30.05.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Party
    Weisse Flotte Duisburg
    All inclusive Vatertagstour

    Inklusive Live-Strip, rustikalem Buffet und Getränken (Softgetränke, Bier und Wein)! DJ spielt die Hits der 80er & 90er! 65 €

    Donnerstag, 30.05.2019, 11:30 bis 15:00 Uhr

Innenhafen Newsletter

  • Till Brönner - Melting Pott

    Am dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Kinderklüngel: Flohmarkt von Kindern für Kinder

    Am 6. Geburtstag des Explorado Kindermuseums kann am Duisburger Innenhafen wieder getrödelt werden. Der Kinderklüngel, ein Flohmarkt von Kindern für Kinder, findet am Samstag, 8. Juni, von 11 Uhr bis 16 Uhr vor dem Explorado statt.

  • ultraschall

    Drei Jahre nach dem Ende kehrte die Partyreihe ultraschall zum 14. Geburtstag für ein „Reloaded“ an den Duisburger Innenhafen zurück.