Gesichter unserer Stadt 2016

Mit der Veranstaltungsreihe „Gesichter unserer Stadt“ öffnet das Kultur- und Stadthistorische Museum am Innenhafen seine Türen zu den Marina-Märkten 2016. Von April bis Oktober, jeweils am 2. Sonntag des Monats, lädt das Museum Menschen aus Duisburg und der Region ein, ihr Können öffentlich zu zeigen: Mal sind es Genüsse für Augen oder Ohren, mal für Zunge und Gaumen.

Die Saison beginnt am Sonntag, 10. April, um 13 Uhr mit dem Workshop „Eiszeit – Steinzeit“ mit dem Museumspädagogen Olaf Fabian-Knöpges. Interessierte jeden Alters können steinzeitliche Werkzeuge herstellen und damit arbeiten. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei, der Eintritt in die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte ebenfalls. Das Mercatorcafé ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Weiterhin werden in den kommenden Monaten verschiedene Workshops für die ganze Familie angeboten. Jeder Workshop steht dabei unter einem bestimmten Motto: Mit Brief und Siegel (10. Juli), Die Kylix: Trinkschale für eine große Feier (14. August), Kräuterworkshop „Aus Wald und Wiese“ (11. September) oder das Duisburger Wappen in Schokolade (9. Oktober).

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ist das Fest der Vielfalt in Kooperation mit dem Kommunalen Zentrum am Sonntag, 12. Juni. Außerdem spielt am Sonntag, 8. Mai, ab 14 Uhr das Trommelensemble R. L. Madison Percussion Trio.

Innenhafen Newsletter

  • Klaus Rinke - Die vierte Kraft

    Klaus Rinke, zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das Museum Küppersmühle stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung.

  • Street Food Markt am Innenhafen

    Vom 22. bis 24. März zeigen insgesamt 25 Anbieter an ihren Ständen, in Zelten und Food Trucks am Duisburger Innenhafen außergewöhnliche Kreationen.

  • Die Faktorei wird 18!

    Die Freude über 18 erfolgreiche Jahre bringt die faktorei mit insgesamt neun Gewinnspielen zum Ausdruck: Von Februar bis Oktober können auf Facebook und Instagram monatlich zwei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro gewonnen werden.



  • Novitas BKK jetzt auch mit Videoberatung

    Versicherte der Novitas BKK haben jetzt die Möglichkeit, sich zuhause oder unterwegs per Video beraten zu lassen.

  • Bewerbungstraining für Schüler

    Die Auszubildenden der Volksbank Rhein-Ruhr (Adriana Radulovic und Celia Aulich) zeigten gemeinsam mit den Azubis der Sparkasse Duisburg (Janine Brockmann und Moritz Ziemek) interessierten Schülern, was die Ausbildung zum Bankkaufmann so besonders macht.